• Hallo alle,

    Falk hat gestern ein paar kleinere Patches an der Uhr in der Taskleiste akzeptiert, an denen ich gearbeitet hatte:

    1. Klickt man auf die Uhr, geht ja ein Menü auf. Das sollte sich schließen wenn man irgendwohin klickt - was aber schon lange kaputt war. Das habe ich gefixed.

    2. Im Menü fand sich ein "Exit Clock" button - aber warum? Die Uhr will man doch in der Regel nicht schließen. Also habe ich den raus genommen.

    3. Als Schmankerl habe ich aber einen Button hinzugefügt, der den Kalender öffnet. Dieser Button zeigt zudem das aktuelle Datum an. Man kann also jetzt über die Uhr auch das Datum sehen, den Kalender starten UND Datum/Zeit einstellen. Wow. 😉

    Wir haben noch ein paar größere UI-Änderungen in der Pipeline... stay tuned!

    Bye,
    MeyerK

  • Nach langer Zeit mal wieder mal einen Blick auf ISUI geworfen - das ist mir aufgefallen: ;)

    1. Ich habe nicht die geringste Ahnung, wie man Programm-Icons in die Taskleiste bekommt.

    2. Evtl. könnte man auch einen Blick auf die Icons für Suche und Hilfe im Expressmenü werfen. Das Suchen-Icon aus GeoWrite finde ich z.B. ziemlich gelungen, vielleicht liesse sich das relativ unkompliziert dafür verwenden.

  • Hab ich hier mal wieder einen komischen Fehler oder klappt das vielleicht bei keinem von Euch?
    Ich wollte mir die Systrayclock-Geschichte auch mal angucken und stelle fest, dass erstens bei Uhr stellen nichts passiert und dass sich generell Voreinstellungen nicht aufrufen lässt, wenn man in der deutschen Version ISUI oder den ISDesk nutzt.
    Scheint noch ein ominöser Übersetzngsfehler zu sein. :(

    Grüße Klaus / Locke

    Grüße Klaus / Locke

  • ja, ist bei mir auch so. Habe dann in der geos.ini im Bereich [ui] specific = motif.geo wieder eingetragen.

    Funktionierte aber nicht. Ich musste alles neu installieren.

    Jens

    - geos-tiger -

  • Nach langer Zeit mal wieder mal einen Blick auf ISUI geworfen - das ist mir aufgefallen: ;)

    1. Ich habe nicht die geringste Ahnung, wie man Programm-Icons in die Taskleiste bekommt.

    2. Evtl. könnte man auch einen Blick auf die Icons für Suche und Hilfe im Expressmenü werfen. Das Suchen-Icon aus GeoWrite finde ich z.B. ziemlich gelungen, vielleicht liesse sich das relativ unkompliziert dafür verwenden.

    Hallo Bernd,

    Tray Apps - GEOS 4 - Fügt in der Startleiste der ISUI-Oberfläche anklickbare Progamm-Icons hinzu. Tray Apps nach SYSTEM-SYSAPPL kopieren, dort den Ordner TRAY anlegen und in diesen die Links der einzubindenden Programme ablegen. Tray Apps in den Einstellungen - UI konfigurieren und dem Reiter Sonstiges im Bereich Beim Hochfahren starten eintragen.

    Das Programm Tray Apps ist auf der Geos-Infobase/Programme.

    Jens

    - geos-tiger -

  • Stimmt, jetzt fällt's mir wieder ein. Danke :)

    Sollte Tray Apps als essentielles Zubehör der Taskleiste zukünftig vielleicht vorinstalliert sein? Und könnte dann in der Hilfe zu ISUI ein Hinweis zur Anwendung der Tray Apps hinzugefügt werden?

  • Genau, das wäre der Plan. Ich muss nur den Code für die Tray Apps App aus den Tiefen meiner Synology fischen und den mit den neuen SDK compilieren, gucken, ob das Konzept so noch zeitgemäß ist... etc. 😬

    Für die Übersetzer: die neue Version der TrayClock hat ja etwas andere Menüpunkte... Müssen da VM Dateien angepasst werden? Beim Thema Lokalisierung bin ich völlig raus...

    Bye,
    MeyerK

  • Für die Übersetzer: die neue Version der TrayClock hat ja etwas andere Menüpunkte... Müssen da VM Dateien angepasst werden? Beim Thema Lokalisierung bin ich völlig raus...

    pmake full erzeugt die geoden und die .vm. Die NC-Geode und die .vm müssen in das Verzeichnis, in dass die Geode gehört. (-> die brauchen die Übersetzer) Dann kann man mit Resedit entweder die vorhandene Übersetzungsdatei updaten oder eine neue anlegen.

    Rainer

    Es gibt 10 Arten von Menschen - die einen wissen was binär ist, die anderen nicht.