Was vor der Veröffentlichung von PC/GEOS Ensemble V6 1.0 noch zu tun wäre....

  • Hier soll es um Dinge gehen, die noch zu tun sind, bevor wir das freie PC/GEOS V6 als eine Version "1.0" (oder was auch immer) deklarieren können.

    Bitte hier keine größeren Wünsche / feature requests eintragen ("...protected mode...."), dafür haben wir ja einen separaten Thread. Wem allerdings noch richtige "Roadblocker" einfallen, möge hier nicht schweigen!

    Bye,
    MeyerK

  • Ich fange mal an, was mir spontan so einfällt, ohne spezielle Wertung:

    - Die letzten Bugs im neuen TTF-Treiber fixen, ggf. Optimierungen von Speicherverbrauch und Leistung

    - Die Internet-Anbindung über die Basebox finalisieren

    - Das E-Mail Programm zumindest grundsätzlich wieder lauffähig kriegen

    - Finalisierung der "neuen" Browser-UI und der UTF-8 Unterstützung im Browser

    - der Browser sollte entweder lokal, auf breadbox.com oder auf bluewaysw.com eine Landing-Page bekommen

    - eine Entscheidung zum Instant Messenger fällen - im Build lassen, obwohl derzeit inkompatibel mit allem?

    - Hilfen und Begleittexte (readme.txt, license.txt) fertig machen, übersetzen

    - die Frage der Rechtschreibprüfung klären

    - den Loader anpassen, so dass er beliebige Splashscreens laden kann

    - einen Splashscreen erstellen bzw. auswählen

    - Ein Skript erstellen, dass die Basebox und GEOS zusammenbindet bzw. eine universelle Installationsroutine anlegen... (mit diesem Punkt bin ich mir nicht so sicher).

    - VERSION.TXT anpassen

    Bye,
    MeyerK

    Edited 3 times, last by MeyerK (June 9, 2024 at 10:23 PM).

  • Ein Skript erstellen, dass die Basebox und GEOS zusammenbindet bzw. eine universelle Installationsroutine anlegen... (mit diesem Punkt bin ich mir nicht so sicher).

    Das ist eine der wichtigsten Aufgaben, um einen niedrigschwelligen Einstieg zu ermöglichen. Ich hatte eine Anfrage von einem Kollegen wegen einem Schul-Programm von mir. Nachdem ich geschrieben habe, was er tun muss habe ich nichts mehr von ihm gehört.
    Rainer

    Es gibt 10 Arten von Menschen - die einen wissen was binär ist, die anderen nicht.

  • Außerdem zu tun:

    - Alle Verweise auf BreadBox in den Binaries entfernen. Ich denke da auch an die Copyright-Infos, die mit Strg-G nicht angezeigt werden, aber trotzdem da sind.

    Es gibt 10 Arten von Menschen - die einen wissen was binär ist, die anderen nicht.

  • Das ist eine der wichtigsten Aufgaben, um einen niedrigschwelligen Einstieg zu ermöglichen. Ich hatte eine Anfrage von einem Kollegen wegen einem Schul-Programm von mir. Nachdem ich geschrieben habe, was er tun muss habe ich nichts mehr von ihm gehört.
    Rainer

    Stimmt, ganz wichtiger Punkt! Ich würde für vorkonfigurierte Bundles plädieren, damit interessierte Anwender einfach das passende ZIP-Archiv für ihr System runterladen können, entpacken, starten - und läuft...

  • I suggest that we use the Geos logo, since Falk got it when he obtained Geos from Breadbox. The NewDeal logo is also a viable option, but the legal status of using it might be an issue?

    I also suggest that we use the logo in the splash screen. Since we are (for the moment?) limitited to 16 colors, why not do it in a monochrome and in an measured size, much in a way like Apple does in the splash screen to MacOS? I was never a fan of the Breadbox splash. I think the splash should look nice and inviting.

  • Regarding spell checking, is it possible to use the glossary and thesarus that libreoffice uses? If it is too much work, we could leave it for the future, as a future project, and be happy with the current Haugthon-Mifflin thing, as long as it covers basic English and German languages, and it is not too archaic?

    As a sidenote, I have been asked a couple of times when visiting the Geos meeting, if I don't want a Swedish version of Geos, but I can only say that the English verson works fine for me as long as I can set the Swedish settings like keyboard, date and time, and so on. I have even added the Swedish glossary and thesaurus from MS Office, which was compatible with Ensemble, as it was in the same file format.

  • Moin moin,

    Mein Wunsch wären die Auflösung um Ergänzung der deutlich populären Auflösungen jenseits 4:3 und wenn dabei auch noch ein passender Modi für meine Insellösung bei rum kommt nehme ich es dankbar an.

    Falls jemand Zugriff auf die Sourcen der Download besitzt, bitte einmal die Batch: Reset.bat ändern, da steckt noch das ECHO zu Breadbox drin.

    DOSen-Freund mit NDO Futter

  • Hallo GeosEddie , die Auflösungen würde ich jetzt nicht als Roadblocker für V6 1.0 betrachten, zumal hier schon eine Menge passiert ist, viele 16:9 oder 16:10 Auflösungen werden ja mittlerweile unterstützt (...aber natürlich kann man weiter dran arbeiten!)

    Die reset.bat zu ändern ist aber definitiv auch noch so ein ToDo vor dem Release... Danke!

    Bye,
    MeyerK

  • Hallo GeosEddie , die Auflösungen würde ich jetzt nicht als Roadblocker für V6 1.0 betrachten, zumal hier schon eine Menge passiert ist, viele 16:9 oder 16:10 Auflösungen werden ja mittlerweile unterstützt (...aber natürlich kann man weiter dran arbeiten!)

    Die reset.bat zu ändern ist aber definitiv auch noch so ein ToDo vor dem Release... Danke!

    ensemble.gif aus Userdata muss noch entfernt werden.

  • ensemble.gif aus Userdata muss noch entfernt werden.

    Die Datei ist spannend. Im Repo gibt es keine Referenz auf sie. Es gibt aber eine Ensembets.gif in der filetree - aber auch auf die habe ich ansonsten im Repo keine Referenz gefunden. Dass Ensembets.gif zu ensemble.gif wird, könnte ein 8.3 Problem sein. Auf jeden Fall; guter Fund und sehr seltsam.
    Rainer

    Es gibt 10 Arten von Menschen - die einen wissen was binär ist, die anderen nicht.

  • Die Datei ist spannend. Im Repo gibt es keine Referenz auf sie. Es gibt aber eine Ensembets.gif in der filetree - aber auch auf die habe ich ansonsten im Repo keine Referenz gefunden. Dass Ensembets.gif zu ensemble.gif wird, könnte ein 8.3 Problem sein. Auf jeden Fall; guter Fund und sehr seltsam.
    Rainer

    Diese Grafik war im Lastwords Screensaver !

    Nico

  • In der filetree ist sie unter "zum CD-Player zugehörig" aufgelistet. Auf die Korrektheit dieser Info würde ich aber keine Wette eingehen.

    Es gibt 10 Arten von Menschen - die einen wissen was binär ist, die anderen nicht.