Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: GEOS-InfoBase-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 18. September 2018, 16:29

Optionen speichern

Welche Bedeutung genau hat eigentlich der Menüpunkt Konfiguration speichern in z.B. GeoDraw oder Artist? Nach meinem Verständnis müssten alle unter dem Menüpunkt Optionen möglichen Einstellungen gespeichert werden und bei Erstellung eines neuen Dokuments wieder geladen werden. Tatsächlich werden aber nur einige wenige Einstellungen gesichert.

Wilfried

2

Mittwoch, 19. September 2018, 09:53

Wenn ich es ganz genau wissen wollte, würde ich in der Anwendungskonfiguration alles umstellen, speichern und dann mit einem Tool einen Vergleich der alten und neuen geos.ini hinsichtlich GeoDraws durchführen.

3

Mittwoch, 19. September 2018, 12:16

Mir geht es ums Prinzip. Wenn ich z.B. das vertikale Lineal nicht haben will und die Maßeinheit auf Punkte umschalte und dann auf Konfiguration speichern klicke, dann fehlt im neuen Dokument das vertikale Lineal, aber die Maßeinheit ist wieder cm.

4

Mittwoch, 19. September 2018, 23:57

Mir geht es ums Prinzip.
Ich bin mir nicht sicher, ob da in den späteren GEOS-Versionen nicht (versehentlich) etwas abgeklemmt wurde. Natürlich ist vor allem wichtig, wie BBE 4.13 sich verhält; aber ich würde zunächst testen, wie GWE 2.01 in dieser Hinsicht funktioniert hat. Vielleicht könnte einer der Windows-User das machen.

Kurztest BBE 4.13 bei mir: Entfernen der Bildlaufleisten in den Ansichtsoptionen wird dauerhaft gespeichert, ebenso das Anzeigen oder Unterdrücken der Lineale in GeoDraw. Die Maßeinheit (testweise Punkte) wurde nur gespeichert, wenn ich ein Dokument auch tatsächlich angelegt habe - i. ü. blieb es bei der Systemvorgabe. Zoomfaktor in den Optionen zu speichern führt bei mir momentan zu KR-09. Nach meiner Erinnerung hat GWE 2.01 das damals pro Dokument gemacht. Dateilesefehler behoben. "Konfiguration speichern" führt zur Beibehaltung des gewählten Zoomfaktors für die gesamte Anwendung.

5

Donnerstag, 20. September 2018, 13:44

Also wenn ich das Konzept richtig verstanden habe, dann speicherst du mit "Optionen speichern" alle was der zugehörige Controller kontrolliert. Und das nicht für das Dokument, sondern für die Applikation - wahrscheinlich sogar alle Applikationen, in denen der Controller verwendet wird.
Die Einstellung der Maßeinheit für die Lineale gehört offensichtlich nicht dazu. Die wird offenbar im Dokument gespeichert, und nicht in der INI. Wenn du also ein Vorgabedokument machst, in dem die Maßeinheit so ist wie du willst, dann klappt das auch, jedenfalls bei mir.
Gruß
Rainer
Es gibt 10 Arten von Menschen - die einen wissen was binär ist, die anderen nicht.

6

Donnerstag, 20. September 2018, 18:37

dann speicherst du mit "Optionen speichern" alle was der zugehörige Controller kontrolliert.
Ihr habt ja alle recht. Was mich nur stört ist, dass es unter Optionen Einstellungen gibt, die im Dokument gespeichert werden, und einige wenige, die in der .ini gesichert werden. Damit ist dem Anwender zunächst nicht klar, was mit Konfiguration speichern erfasst wird. Noch undurchsichtiger wird es beim Konfiguration zurücksetzen. Aktuell vorgenommene Einstellungen bei der Werkzeugleiste werden zurückgenommen, alle anderen Einstellungen nicht.

7

Donnerstag, 20. September 2018, 20:17

Und daß bspw. der Zoomfaktor gespeichert wird, obwohl er nicht unter den "Optionen" auftaucht. Stimmt, das war schon immer etwas unaufgeräumt. Es macht aber Sinn, daß einige Einstellungen nur pro Datei gespeichert werden: nimm etwa die Silbentrennung in Write. Unsystematisch finde ich, daß es nur ein Knöpfchen zum Speichern all dieser unterschiedlichen Dinge gibt.

8

Montag, 24. September 2018, 23:35

Ich habe das bisher immer so gesehen, daß dort die allgemeingültigen Optionen der Applikation für die Dokumente dieser Applikation gespeichert werden... ?(
Gruß Achim



PC/GEOS unter Linux in der DOSEMU = UNSCHLAGBAR!

Ähnliche Themen

Thema bewerten