Sie sind nicht angemeldet.

141

Donnerstag, 2. Februar 2017, 21:34

Zu den Stilblueten habe ich auch was.
Eben Gefunden bei dem aktuellen Druckwerk, das ich gerade vorbereite:

Zitat

"Legen Sie die Maus auf die Tischoberfläche, so dass die Rollkugel unten ist. ..."

Goettlich ^^

Jens
-goldy-
Wer Windows kennt wird GEOS lieben :thumbsup:

142

Donnerstag, 2. Februar 2017, 21:59

Zurueck

seit Gegrusselt,

Mein "Jahresurlaub" ist wieder Geschichte.


Auch diesesmal habe ich meine Computeraktivitaeten fast ruhen lassen. Ganz ging halt doch nicht. Aber es war schoen Entspannent.

In den letzten 2 Tagen habe ich schon einige Vorarbeiten fuer "neuen Lesestoff" geleistet. Ein was ist schon komplett fertig, und wird am Wochenende hochgeladen. Nur 3 Sachen sind dabei die, fuer mich, nicht so prickelnd sind. Diese sind komplett in Englisch geschrieben und daher heist das fuer mich beim Korrekturlesen - Zeichen vergleichen. Wird schon werden :-) .

schoene Gruesse

Jens
-goldy-
Wer Windows kennt wird GEOS lieben :thumbsup:

143

Mittwoch, 15. März 2017, 21:00

Seit Gegrusselt,

Ich habe mir mal wieder die Zeit nehmen koennen, etwas am Archiv zu Arbeiten. Im Augenblick ist das gar nicht so einfach.

Frank hat Ende letzten Jahres einige anregungen gemacht, die ich nun Umsetzen konnte.

... "Wo ist denn auf der linken Seite der INDEX geblieben?"

Der kommt noch.

... "Auf deiner Startseite funktioniert kein einziger Link zu den Zeitschriften und Büchern.
Wenn ich erst auf "Archiv" klicken muss um das Inhaltverzeichnis angezeigt zu bekommen, aber kein Hinweis dazu auf der Startseite steht ?????
"

Die Links gab es frueher nicht; Nun schon. Auch ein Hinweis auf das ARCHIV Link ist nun mit eingebunden.

... "Die graphische Aufmachung ist einfach Sch..., und wird überhaupt nicht deiner ganzen Mühen und Jahre gerecht die du bisher in das Projekt gesteckt hast.
Man vermutet überhaupt nicht den Schatz, der hinter der ganzen Sache steckt.
"

Danke fuer das Lob, :thumbsup: doch das Layout ist fast Identisch mit dem der "alten" Seite.


Ein weiteres Problem konnte ich in den letzten Wochen auch Loesen.

Beim digitaliesieren der Buecher konnte ich bisher auf meine Buchbinderin zurueck greifen. Mit den bisherigen Buechern hatte Sie keine Probleme, doch bei Paperback's gab es logistische Grenzen. Nach dem loesen des Buches und dem neuen verkleben der Seiten, passte das Cover (Paperback) nicht mehr rum.

Die brachiale Methode (den Buchruecken weglassen) ist nicht so nach meinen Vorstellungen. Daher habe ich gesucht und eine Loesung gefunden. Eine Firma die Buecher und Dokumente verlustfrei digitalisiert, und mir das Buch, unbeschaedigt, zurueck schickt. Einen ersten Test habe ich schon gemacht, es ging schnell und das Ergebnis entsprach meinen Vorstellungen.

Es gibt auch andere Angebote, da werden aber die Dokumente und Buecher nach den digitalisieren geschreddert, gar nicht gut !!! ;(

Ich habe jetzt also verschiedene Moeglichkeiten zur digitalisierung. Von Selbermachen bis Outsourcing ist alles dabei.

schoene Gruesse

Jens
-goldy-
Wer Windows kennt wird GEOS lieben :thumbsup:

144

Montag, 16. Oktober 2017, 22:46

Seit Gegrusselt,

Es war in letzter Zeit etwas ruhig um meine Person geworden. Das ist kein Problem und war so auch nicht Beabsichtigt.

Nachdem die GOPA Seite gehackt wurde, musste erst einmal die Sicherheit der Seite erhoeht werden. Das ist inzwischen auch geschehen, letzte Aenderungen kommen in den naechsten 3 Wochen.
Auch das Ueberpruefen der Inhalte, was wurde Geloescht und was nicht, ist Abgeschlossen. Vieles muss in den kommenden Wochen neu Eingespielt werden. Die Zeitungen sind aber schon wieder zu 100 % hergestellt.

Nebenbei bin ich auch am Einscannen weiteren Lesestoffes. Jetzt kann ich damit auch wieder weitermachen, da mein Rechner sich verabschiedet hatte, Eine Reparatur hat sich leider nicht mehr machen lassen. Der "neue" ist schon da und auch schon fast Eingerichtet.

Ganz nebenbei :-) wurde auch wieder die Datenbank etwas verbessert.

Kurzlinks waren schon immer vorgesehen, doch jetzt gibt es sie auch. Nun ist es Moeglich, die Artikel auf 2 verschiedenen Arten zu Verlinken.

1. Die normale Verlinkung (Browserzeile - oben):
( http://geos-printarchiv.de/archive/gup/a…6/win--geoworks )

2. Der Kurzlink:
( http://geos-printarchiv.de/2978 )

Bei beiden wird der gleiche Artikel verlinkt.

Wer schon dem Link ansehen will worum es geht, nimmt die erste Variante. Wer aber Platz sparen muss (eMail, Twitter und Co) kann den Kurzlink nehmen. Kommt doch gut, Oder :?:

Soweit erst einmal der Stand der Dinge.

Jens
-goldy-
Wer Windows kennt wird GEOS lieben :thumbsup:

145

Donnerstag, 19. Oktober 2017, 20:12

seit Gegrusselt,

Thema: Workshops

Ich hatte ja schon einmal Angefangen, den Workshops eine Uebersicht zu verpassen. Durch den Server-Umzug und der neugenerierung der Datenbank habe ich das etwas Vernachlaessigt. Doch nun ... :thumbsup:

Jetzt gibt es unter GOPA / ARCHIV die Uebersicht WORKSHOPS.

Alle Workshops und Kurse aus den Zeitungen, landen frueher oder spaeter hier in der Uebersicht. So hat man, wenn man will, einen schnellen Zugriff auf den gewuenschten Kurs / Workshop. Sollte es mehrere Teile davon geben, ist am Ende des Artikels ein Menue zu finden, um die anderen Teile direkt anzuspringen.

Natuerlich sind die Workshopartikel auch weiterhin Bestandteil der einzelnen Zeitungen. Das waere ja sonst echt schraeg.

Viel Sapss damit.

Jens
-goldy-
Wer Windows kennt wird GEOS lieben :thumbsup:

146

Freitag, 22. Dezember 2017, 20:13

Hallo Geos-Fan's und Freunde,

mit riesen Schritten geht das Jahr vorbei und Weihnachten steht schon vor der Tuer. Wir wuenschen Euch schoene, besinnliche Feiertage im Kreise Eurer Lieben. Wir hoffen auch, Ihr habt einen guten Rutsch und startet gut ins neue Jahr.

gute Vorsaetze und Gesundheit wuenschen

Jens und Marlies
-goldy-

Wer Windows kennt wird GEOS lieben :thumbsup:

147

Montag, 25. Dezember 2017, 15:42

Jahresurlaub :P


Bis zum 30. Januar werde ich wieder einmal meinen "Jahresurlaub" antreten.
Dieses mal etwas spaeter, doch ich habe das letzte Buch noch fertig gescannt. Jetzt kann ich meinem Scanner mal wieder etwas ruhe goennen :-) .
Bei der Gelegenheit habe ich bemerkt, das mein Lieblings Grafikprogramm auf dem neuen Betriebssystem nur bedingt lief. Nun habe ich mir die neueste Variante "Paint Shop Pro 18 Ultimate" , direkt von Corel, geholt. Das sollte in den kommenden Jahren erst mal reichen.


In den kommenden Wochen werde ich also nur sporadisch ins Forum schauen oder meine E-Mails pruefen. Sollte was wirklich Wichtiges sein - Anrufen.

Also, habt eine schoene Zeit, ende Januar habt Ihr mich wieder !!


Jens
-goldy-
Wer Windows kennt wird GEOS lieben :thumbsup:

148

Donnerstag, 1. Februar 2018, 22:23

Ein wunderschoenes neues Jahr wuensche ich Euch allen.

Es ist geschafft; Der "Jahresurlaub" ist Geschichte. Was sich so alles in den letzten 6 Wochen ereignet hat, war schon Beeindruckend. Ganz nebenbei bin ich auch mal wieder Geld losgeworden, habe meinen Geburtstag ueberstanden und wurde wieder als Team-Player bei meinem Golfteam vepflichtet.

In den kommenden Wochen werde ich die "geschrotteten Buecher" wieder eingeben. Das sollte bis ende Maerz Geschichte sein. So das ab dann das Archiv wieder voll Einsatzfaehig ist!!

Also, auf ein neues und viel Spass in diesem Jahr.

Jens
-goldy-
Wer Windows kennt wird GEOS lieben :thumbsup:

149

Sonntag, 23. Dezember 2018, 17:12

Hallo Geos-Freunde,

mit riesen Schritten geht das Jahr vorbei und Weihnachten steht schon vor der Tuer.
Daher wuenschen wir Euch schoene und besinnliche Feiertage im Kreise eurer Familie und Freunde.
Wir hoffen Ihr habt einen guten Rutsch und startet gut ins neue Jahr.

Habt schoene Feiertage kommt Gesund ins neue Jahr und gute Vorsaetze und versucht Eure Vorsaetze(ansatzweise) umzusetzen.

Jens und Marlies
-goldy-
Wer Windows kennt wird GEOS lieben :thumbsup:

150

Sonntag, 23. Dezember 2018, 17:24

Jahresurlaub

Ich weiss; Schon Wieder? Jo!

In den kommenden Tagen, bis zum 27. Januar, bin ich wieder in meine, "Jahresurlaub". Ich werde also weniger online sein und auf Anfragen sporadisch reagieren.

Das heisst aber nicht das ich nicht mache. Johannes hat mir ja einiges an "Heimarbeit" mitgegeben und den neuen Lesestoff (http://www.geos-infobase.de/WBB_317/inde…15135#post15135) muss ich ja auch noch richtig Durchsehen.

Also, Langeweile kommt nicht auf.

Schoene Gruesse und noch viel Spass wuenscht

Jens
-Goldy-
Wer Windows kennt wird GEOS lieben :thumbsup:

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Thema bewerten