Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: GEOS-InfoBase-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Sonntag, 10. Juli 2022, 18:36

Wurde mittlerweile eigentlich über einen Namen für das zukünftige GEOS entschieden?
Bernd

Frank9652

Fortgeschrittener

Beiträge: 488

Beruf: Backup-Administrator

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 10. Juli 2022, 21:33

Falk hatte auf dem letzten Treffen dazu was gesagt.
Kannst du im Video nachhören .

Ich glaube das war Punkt 5.
Gruß Frank
Geos + Lenovo Ideapad 5 = Aufbruch in eine neue Galaxie

23

Montag, 11. Juli 2022, 19:41

Danke Frank. 'FreeGEOS 6.0 Ensemble' scheint es demnach zu werden.
Bernd

24

Mittwoch, 20. Juli 2022, 17:27

Paßt hier vielleicht nicht rein aber...
Die alten Schriften sollen doch ersetzt werden. Wäre das nicht etwas für das neue GEOS6?

https://freetype.org/
Gruß Achim



PC/GEOS unter Linux in der DOSEMU = UNSCHLAGBAR!

Frank9652

Fortgeschrittener

Beiträge: 488

Beruf: Backup-Administrator

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 21. Juli 2022, 08:57

Da kann man auch noch nachschauen.
Ich hatte alle freien Googlefonts nach bestimmten Kriterien durchsiebt.

Ich hatte mit Jirka vereinbart, dass er sich bei mir meldet, wenn es da weitergehen kann.
Gruß Frank
Geos + Lenovo Ideapad 5 = Aufbruch in eine neue Galaxie

26

Samstag, 23. Juli 2022, 23:59

Hallo,

ja, der zukünftige TrueType Font Treiber wird auf FreeType basieren. Allerdings werden wir die FreeType Version 1.3.8 als Basis benutzen. Dass die genannte FreeType Version im Kontext einer App mit ein paar Anpassungen unter Geos läuft ist bereits bewiesen. Momentan werden die Sourcen in den Geos-Treiber integriert. Hier sind aber noch ein paar Hürden zu überwinden. Das sind aber alles lösbare Probleme.

Jirka

hanslse

Fortgeschrittener

Beiträge: 262

Beruf: Systemadministrator

  • Nachricht senden

27

Montag, 25. Juli 2022, 21:36

Great information!

Hans

28

Mittwoch, 27. Juli 2022, 00:42

Hallo,

ja, der zukünftige TrueType Font Treiber wird auf FreeType basieren. Allerdings werden wir die FreeType Version 1.3.8 als Basis benutzen. Dass die genannte FreeType Version im Kontext einer App mit ein paar Anpassungen unter Geos läuft ist bereits bewiesen. Momentan werden die Sourcen in den Geos-Treiber integriert. Hier sind aber noch ein paar Hürden zu überwinden. Das sind aber alles lösbare Probleme.

Jirka

Hallo Jirka.
Ihr wollt die Version 1.3.8 verwenden. Ist das nicht etwas zu weit zurück? Die wird in der Auflistung schon gar nicht mehr erwähnt... ?(
Gruß Achim



PC/GEOS unter Linux in der DOSEMU = UNSCHLAGBAR!

Ähnliche Themen

Thema bewerten