Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: GEOS-InfoBase-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 10. Dezember 2018, 23:48

Breadbox Ensemble 4 Windows Installer

Hallo,

ich habe inzwischen am BBE-Installer für Windows gearbeitet. Insgesammt bemühe ich mich:
- eine Installation zu produzieren, die soweit wie möglich/sinnvoll dem entspricht, was das DOS-Installationsprogramm abliefert
- eine deutsche Vollversion (erfordert BBX SerienNr.) und eine englische Demoversion zu generieren
- den Internetzugang auf allen Windowsversion ohne Eingriff in die Konfig-Dateien zu ermöglichen

Erledigt:
- Erfassung Nutzer-Info und Seriennummer incl. Validierung
- Anpassung der (experimentellen) Internetanbidung an die Anforderungen von Windows 10 (NDIS 5 -> NDIS 6)
- kleine Fixes beim German-Update

Änderungen gegenüber dem NewDeal Evaluation 3.2 Windows Installer:
- Wegfall der Doku
- Wegfall des UI-Auswahl -> IS-UI default
- Ghostscriptintegration ermöglicht das Drucken auf allen angeschlossenen Windowsdruckern
- Mausradbewegungen werden auf PgUp/PgDown-Tasten gelegt

Downloads:
Breadbox Ensemble 4.1.3 deutsch
Breadbox Demo 4.0.2 english


Gruß Thomas
»t.hass« hat folgende Bilder angehängt:
  • Registrierung.PNG
  • BBE.PNG
  • Bild_2022-05-01_234224516.png

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »t.hass« (1. Mai 2022, 23:42)


2

Dienstag, 11. Dezember 2018, 05:32

Das ist ja Wahnsinn! Wow wow wow! Bin gespannt auf das finale Produkt!
Bye,
MeyerK

sebi

Schüler

Beiträge: 82

Beruf: Software-Entwickler

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 11. Dezember 2018, 10:40

Top! Weiter so :-)

Kurze Frage: Warum fällt die UI-Auswahl weg? Das Motif-Theme sieht doch besser aus ;)

4

Dienstag, 11. Dezember 2018, 11:41

Süper Arbeit, Thomas! Sowas in der Art - inkl. Internetzugang - wünsche ich mir auch für macOS...

Und es stimmt: Motif ist die deutlich schönere Oberfläche. ;) Es könnte allerdings die Vorgabe der Installation geändert werden: Nicht der GeoManager als Vorgabe, sondern der Desktop. Zusätzlich eine Vollversion des VirtualDesktop, aber (unter neuem Namen?) ohne die Funktionalität der verschiebbaren Fenster...
Bernd

5

Dienstag, 11. Dezember 2018, 16:45

Herrliche Aussichten

Danke, großartig!

Mir gefällt tatsächlich ISUI am besten, wegen der MINI-ICONS in den Menüs...

:P
Gruss Johannes

=================================
www.moellerjaner.de
www.kirche-geithain.de
=================================

6

Dienstag, 11. Dezember 2018, 18:19

Hallo,
Warum fällt die UI-Auswahl weg?
Weil aus der SETUP.GEO der EasyDesktop noch nicht sauber rausoperiert wurde, obwohl er nicht mehr vorhanden ist. Das kann man auch im Quellcode sehen. D.h. heißt aber auch, dass man die Auswahl (beim ersten Start!) wieder einbauen kann, sobald sich GEOS aus den Quellen bauen läßt. In Preferences kann man aber jederzeit umschalten.

Mir gefällt tatsächlich ISUI am besten, wegen der MINI-ICONS in den Menüs..
Habe mich früher immer gestört, dass die Mini-Icons im Express-Menü oft fehlten. Inzwischen habe ich gelernt, dass man die Geoden einmal im ISUI "Explorer" laden muss damit sie in die Token-DB geladen werden - GeoManager reicht nicht. Ich habe zudem den Eindruck, Neu-Usern gefällt die Win9x Optik auch eher...

Gruß Thomas

7

Dienstag, 11. Dezember 2018, 19:32

"ISUI" ist hässlich. :P

Rainer
Es gibt 10 Arten von Menschen - die einen wissen was binär ist, die anderen nicht.

8

Dienstag, 11. Dezember 2018, 21:00

Great work t.hass I look forward to using breadbox ensemble with the Internet. As I have been only able to use the Internet on my brother Geobook NB – 80C. Using dial-up. I would also like to say how impressed I am with your work, I think making a Windows English and German installer is the right next step for PC/Geos. I cannot wait to use the installer when you are finished working on it. Please keep us up-to-date on your progress. :)

9

Dienstag, 19. April 2022, 20:00

Update

Hallo,

nachdem mich Rainer nach dem Link zum BBE-Installationspaket gefragt hatte und ich selbst erstmal suchen mußte, habe ich den Downloadlink in diesem Thread nochmal aktualisiert.

Hinweis: Die deutsche Version verlangt bei der Installation nach einem alten BBX-Key - die neuen von Falk funktionieren nicht :!:


Gruß Thomas

10

Sonntag, 1. Mai 2022, 23:33

Mini-Update

Hallo,

nach einem Hinweis von Rainer habe ich den Uni-Installer aktualisiert und noch ein wenig Feinschliff betrieben:
- alle Extra-Applikationen werden jetzt nach World/Extras installiert
- Folder-Editor & Outliner hinzugefügt
- LPT2 der DOSBox wird auf Host-LPT2 umgeleitet, d.h. wer auf dem Host-Computer mit "net use LPT2 \\SERVER\DRUCKER" z.B. einen PCL-Drucker im Heimnetz mounted, kann mit einem kompatiblem Druckertreiber in GEOS (z.B. PCL) auch direkt ohne "Umweg über Ghostscript" drucken

Gruß Thomas

hanslse

Fortgeschrittener

Beiträge: 259

Beruf: Systemadministrator

  • Nachricht senden

11

Montag, 2. Mai 2022, 10:47

Very nice job done! I have to say, even if I am a Ubuntu user.

A bit off topic, regarding ISUI/Moif interface and its beauty, one thing I have noticed is, or it is the feeling I get, if you prefer to use Ensemble on an Android tablet with DOSBox Turbo, using Motif interface is recommended, because the touch screen drivers integrates better with Motif than with ISUI. The precision is higher, and the odd thing is that the tiny screen keyboard offers better accuracy than the Android keyboard, compared to is size. However, I guess this is due to the fact that the Motif UI and the touch screen drivers were made for a tablet long before iPads and Android was considered, and the screens were tinyer back then. There is only one annoying thing, it is the synthesized sound when pressing a key. Of course, it would be great to enlarge the screen keyboard, too.

Greetings,
Hans

Ähnliche Themen

Thema bewerten