Sie sind nicht angemeldet.

Frank9652

Fortgeschrittener

  • »Frank9652« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 446

Beruf: Backup-Administrator

  • Nachricht senden

1

Samstag, 19. Juni 2021, 23:21

dosbox staging

Hans hatte erwähnt, das es ein neues Dosbox-staging gibt.
Hat das schon jemand getestet?
Das ist wohl der Nachfolger von DosBox 0.74

Falk erwähnte ja letztes Jahr das die Beschränkungen bezüglich Grafikauflösungen an DosBox liegen würde.

Mich würde interessieren, ob es in diesem Zusammenhang vielleicht Verbesserungen beim neuen Dosbox gegeben hat.
Allerdings benutze(n) wir (ich) ja die DosBox-SVN_MB6

Gruß Frank
Geos + Lenovo Ideapad 5 = Aufbruch in eine neue Galaxie

2

Sonntag, 20. Juni 2021, 13:48

Spannend!

Die Zeile die mich am meisten anmacht, ist diese:

Raw mouse input Yes (raw_mouse_input=true)

Das würde vielleicht bedeuten, dass auch das Mausrad durchgereicht wird... und dann könnte man endlich den Maustreiber mir Mausrad schreiben/debuggen...
Bye,
MeyerK

3

Sonntag, 20. Juni 2021, 20:26

Danke für den Hinweis :-)

Unter macOS x86 läufts grundsätzlich. Allerdings wird das DOSBox-Fenster nicht zentriert geöffnet (muss noch mit der Maus ausgerichtet werden) und die CPU-Auslastung liegt bei mir bei knapp 100%.

Hier der kurze Infotext zum raw mouse modus aus der Config-Datei:
»Mütze« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bildschirmfoto 2021-06-20 um 19.42.15.png
Bernd

4

Mittwoch, 23. Juni 2021, 09:57

Das hat dann wohl nichts mit dem Mausrad zu tun, eher mit Beschleunigung und Ansprechempfindlichkeit... :(
Gruß Achim



PC/GEOS unter Linux in der DOSEMU = UNSCHLAGBAR!

hanslse

Fortgeschrittener

Beiträge: 244

Beruf: Systemadministrator

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 23. Juni 2021, 22:03

I have tested it in Ubuntu. I can access internet from inside DOSBox using PPP connected to the modem emulation in DOSBox using Ethernet and/or wifi. I prefer using PPP to the NE2000 emulation, as Ensemble will have more base RAM to play. I am using Tomas Hass configuration published in another posting on Geos Infobase. I have not checked if DOSBox Staging supports printers. lnteresting to read Konstantins finds about raw mouse support.The DOSBox needs to be tested in Windows and Mac. I will test it

Hans

hanslse

Fortgeschrittener

Beiträge: 244

Beruf: Systemadministrator

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 18. Juli 2021, 13:29

I have tested the PS/2 Wheel Mouse Syhra driver. The driver works in DOSBox Staging as a nomal PS/2 driver without wheel function, so the wheel part does not work, but the rest of the driver works as far as I can see.

BR,
Hans

hanslse

Fortgeschrittener

Beiträge: 244

Beruf: Systemadministrator

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 21. Juli 2021, 12:07

I have now done further testing regarding DOSBox Staging and the wheel mouse. I have not managed to make the wheel work. Some articles on the web suggest that the CuteMouse driver with wheel support will work in DOSBox, but the DOSBox Staging is not mentioned, so it might not apply to that version of DOSBox. I have tested it with Geos, and also some of the DOS apps with wheel support suggested in the CuteMouse text file, like GVFM, Arachne web browser and so on. I have not tested it in pure DOS, yet. It seems to me that there are too many steps and softwares to make this work, and that might also be a problem.

BR,
Hans

8

Montag, 2. August 2021, 11:07

Is the source code of the "PS/2 Wheel Mouse Syhra driver" available somewhere?
-Falk

9

Montag, 2. August 2021, 13:32

Is the source code of the "PS/2 Wheel Mouse Syhra driver" available somewhere?
-Falk


Jörg should have it. The problem is that all the DosBox versions out there don't emulate the wheel properly... However, DosBox-X should have the ability to assign wheel movements to keypresses...
Bye,
MeyerK

10

Montag, 2. August 2021, 21:22

While the plan is anyhow to create a customized dosbox to enable advanced integration with GEOS we should consider to do a proper integration of the wheel protocol, so that the wheel is natively supported by GEOS.

11

Dienstag, 3. August 2021, 12:20

Kurzes Update zu Dosbox-X.

Ich habe diese Version von Dosbox gestern mal in der Linux-Umgebung meines Chromebooks installiert, via Flathub. Tatsächlich kann man verschiedene Optionen zur Weitergabe des Mausrades konfigurieren. Standardmäßig wird ein "Drehen am Rad" in Pfeiltaste hoch / runter umgewandelt - und das funktioniert auf Anhieb auch in GEOS, sogar mit dem Touchpad des Chromebooks. Ziemlich cool. Natürlich ersetzt das keinen echten Treiber, aber immerhin. Alternativ könnte man auch PgDown/PgUp belegen. Interessant finde ich, dass es eine Option gibt, die irgendwie "Weitergabe an das Gast-System" lautet. Gut möglich, dass Dosbox-X das Mausrad tatsächlich vollständig emulieren kann. Dann wäre auch ein echter GEOS-Treiber entwickelbar....

Leider flackert die Menüleiste in Dosbox-X und die Geschwindigkeit ist inkonsistent. Da geht aber sicher noch einiges mit der richtigen Konfiguration. Auch die NE2000 Emulation wird prinzipiell unterstützt. Mal gucken, ob ich das Netzwerk aktivieren kann, ohne in die Thomas Haß Liga aufsteigen zu müssen....

Ich bin mir sicher es hat sich hier schon mal jemand mit Dosbox-X beschäftigt, gibt es noch andere Erfahrungen?
Bye,
MeyerK

12

Dienstag, 3. August 2021, 12:28

Gerade habe ich noch diesen sehr interessanten Link aufgetan:

https://retrocomputing.stackexchange.com…t-in-quickbasic

Auszug:

"By the time mice wheels became widely available (starting with the Microsoft IntelliMouse; the Genius EasyScroll was earlier, but we can ignore that here), support for DOS was a secondary concern, and the “standard” DOS drivers and tools never supported them. As a result, there are limited avenues for wheel support in DOS itself, and DOS emulation environments (such as Windows’ NTVDM, or even DOSBox) usually don’t support them.

The only documented API I’m aware of for wheel mice in DOS is that provided by CuteMouse. This works fine with CuteMouse running directly on the hardware, with a PS/2 wheel mouse, or in an environment which will emulate the appropriate PS/2 messages (for example, DOSBox-X with mouse wheel movement remapping disabled, and CuteMouse running)."

Sieht also ganz so aus, als ob Dosbox-X das Mausrad weiterreicht und als ob man dann mit CuteMouse eine Wheel-Api kriegt. Also müsste man einen auf CuteMouse aufsetzenden Maustreiber schreiben können der Mausräder unterstützt.
Bye,
MeyerK

13

Dienstag, 3. August 2021, 19:06

Oder einen der es direkt macht für PS/2, dachte der Syhra-Wheel-Mouse-Driver wäre ein solcher? Eine Executable des solchen gibt es hier ja im Thread zum 2017er Treffen, kannst ja mal probieren :-)

Ähnliche Themen

Thema bewerten