Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Gestern, 21:05

Forenbeitrag von: »Rainer«

Chat GPT

Nur mal so, weil es gerade "in aller Munde" ist. Wenn man eine KI (ChatGPT) auffordert, logisch zu denken: Rechenfehler, unberücksichtigte Einheiten .. na ja. Die anderen Versuche waren ähnlich erfolglos. Rauskommen muss, mit seinen Werten, 30,2 N. Der Normalverbraucher würde sagen 3 kg. Wenn man mal ignoriert, dass das /cm² dort nicht hingehört un P ein p sein muss, liegt er um ca. den Faktor 100 000 daneben. Das Versagen ist insofern interessant, weil der Lösungsweg prinzipiell richtig ist. Be...

Montag, 23. Januar 2023, 20:46

Forenbeitrag von: »Rainer«

Bildinfos

Zitat von »sebi« Mir scheint nun, daß gar keine negativen Koordinaten erlaubt sind, sondern daß ein negativer Wert einfach besagt, daß keine Hotspot-Definition vorliegt. Da ist sehr wahrscheinlich. Ich würde es so machen. Dein Code ist sicher fehlertoleranter. Letztlich ist es aber eine Frage der Definition, was ist erlaubt was nicht. Unerlaubte Werte führen dann auch zu unerlaubtem / unerwartetem Verhalten. Rainer

Sonntag, 22. Januar 2023, 20:10

Forenbeitrag von: »Rainer«

Grev-Report

Hallo, die Verwaltung der Versionsnummer für Programme und Libraries ist ein wichtiges Thema. Der Uni-Installer z.B. verlässt sich darauf, dass neuere Versionen auch eine höhere Versionsnummer haben. Zuständig dafür ist das Tool grev. Allerdings arbeitet die automatische Versionierung im neuen SDK aktuell nicht. Ursache ist der fehlende Parameter -s beim Aufruf von grev in den geos.mk Dateien. Die Dokumentation ist auch völlig veraltet. Ich hab also mal einen Pull Request dazu gemacht. Hoffentli...

Dienstag, 10. Januar 2023, 17:57

Forenbeitrag von: »Rainer«

Referenzkarte "Useful Swat Commands"

Hi, super, genau so geht es. Auch wenn der Start-Ordner außerhalb des pcgeos-Trees ist. Wieder was gelernt :-) Gruß Rainer

Montag, 9. Januar 2023, 22:16

Forenbeitrag von: »Rainer«

Referenzkarte "Useful Swat Commands"

Hallo Konstatin, bei dir klappt swat.rc im Installed-Folder? D:\G6\pcgeos\Installed\swat.rc geht bei mir nicht. Ich musste es in C:\Users\Rainer ( C:\Users\Rainer\swat.rc) unterbringen. In der Doku steht "HOME" Ordner. Gruß Rainer

Montag, 9. Januar 2023, 21:52

Forenbeitrag von: »Rainer«

Referenzkarte "Useful Swat Commands"

Cool :-) Ich hab's mal testweise auf ein gemeinsames A4 Blatt gedruckt - etwas unscharf, aber man kann es lesen. Ein paar Sachen kannte ich wirklich noch nicht. Rainer

Samstag, 7. Januar 2023, 23:24

Forenbeitrag von: »Rainer«

Bildinfos

Hi, für mich sieht es so aus: Das Bild von Bernd ist irghendwie interpoliert, enthält also Graustufen und sieht daher weicher aus. Das kann man gut an der oberen Kante rechts und am labyrinthartigen Muster Mitte rechts erkennen, wenn man den Browser benutzt, um die Bilder zu zoomen. Die anderen Bilder sich einfach hart sw/ws. Gruß Rainer

Mittwoch, 4. Januar 2023, 21:54

Forenbeitrag von: »Rainer«

Daten fliegen aus der Kurve

Völlig off topic, aber lesenswert. So richtig los geht es auf Seite 2 :-) https://forum.mods.de/bb/thread.php?TID=60663&page=1

Freitag, 30. Dezember 2022, 20:23

Forenbeitrag von: »Rainer«

Geos Pixel Editor BETA

Hallo Mario, bei mir ist es genau anderes herum. Bei der Version von heute Morgen war die aktuell bearbeitet Grafik nach dem Schließen und erneut Öffnen wieder da, bei der aktuellen von eben ist nach jedem Neustart des Programm eine leere 32x32 Grafik da ... (wo sind meine Pixel?) Gruß Rainer P.S. Never fast fix ab bug. It will grow. Allen eine Guten Rutsch morgen!

Mittwoch, 21. Dezember 2022, 21:23

Forenbeitrag von: »Rainer«

DWORD zu klein

Hallo Sebi, aus meiner Sicht sieht das so aus (soll heißen: Kein Anspruch auf Vollständigkeit / Perfektheit) 1. R-BASIC Real-Variablen können deutlich mehr als dword, das sind 8 Byte Genauigkeit (im alten SDK sogar 10), wovon 6 Byte (bzw. 8 Byte) Mantisse sind, also für Ganzzahlen zur Verfügung stehen. Also mindesten 64000 mal mehr als dword, entsprechend 280 TB. 2. Die SDK-Routinen sind für DOS ausgelegt - liefern also DWORD. Da kann R-BASIC nichts machen. Ich weiß nicht mal, was passiert, wenn...

Montag, 19. Dezember 2022, 21:55

Forenbeitrag von: »Rainer«

Bildinfos

Zitat von »sebi« Für die direkte Einbindung in Geos würde ich sagen: in C neuschreiben ! ... Zudem werden in R-Basic wohl einige Konstrukte benutzt, die es im GOC nicht gibt. So setze ich ständig das VRAM ein, um auf die Bilddaten zuzugreifen, das wird‘s doch im GOC bestimmt nicht geben! Der Vorteil vom Portieren ist, dass deine Algorithmen getestet sind. Das ist nicht zu verachten, da es das Testen vereinfacht. Also anpassen statt neu schreiben. VRAM gibt's nicht, dafür Pointer und mehr, womit...

Sonntag, 18. Dezember 2022, 20:58

Forenbeitrag von: »Rainer«

Bildinfos

Zitat von »MeyerK« Rainer, wäre es eigentlich möglich, R-Basic Code/Libraries auch von von GOC/ESP aus aufzurufen und Daten auszutauschen? Dann könnte man Sebi's Code direkt in den IMPEX Modulen nutzen und müsste bloß die Anbindung in GOC/ESP schreiben... Also ... prinzipiell ist natürlich (fast) alles möglich. Für sinnvoll halte ich es nicht. Man müsste den gesamten R-BASIC "Interpreter" includen (ca 10 Libraries, wenn das reicht) und es wäre eben so langsam wie R-BASIC. Für besser halte ich d...

Sonntag, 18. Dezember 2022, 12:14

Forenbeitrag von: »Rainer«

Bilder mit Farbpalette, aber ohne Farbpalette

Hallo, @Sebi: Ja, ich hab ein R-BASIC eine Palette hinterlegt. Das ist auch nicht kompliziert, weil die Standardpalette sehr systematisch aufgebaut ist, siehe oben. Eine SDK-Funktion, die Standard-Palette auszulesen kenne ich nicht. @Mario: Es gibt die Routinen CreatObjBlock() und DestroyObjBlock(). Die Varinate von Mario finde ich sehr clever und sie wird wahrscheinlich die schnellste sein. Allerdings schaftt es Sebi bestimmt, eine Funktion zu schreiben, die die Palettenwerte ausrechnet. DATA-Z...

Freitag, 16. Dezember 2022, 22:05

Forenbeitrag von: »Rainer«

Bilder mit Farbpalette, aber ohne Farbpalette

Zitat von »sebi« Jedes Byte ist ein Pixel. Byte-Wert ist der Index auf die Farbpalette, auf die ich keinen Zugriff habe ... Doch: RedOf() GreenOf(), BlueOf() - ist allerdings nicht so elegant oder gar flink. Rainer

Freitag, 16. Dezember 2022, 20:55

Forenbeitrag von: »Rainer«

Bilder mit Farbpalette, aber ohne Farbpalette

Ohne jetzt noch mal in den Code geschaut zu haben: Wenn Das Bild keine Palette hat, dann nutzt es die GEOS Farbpalette, weil GEOS nur die 8-Bit Werte für jedes Pixel zu sehen bekommt. Natürlich ist die Palette "irgendwo" definiert, konkret in der Datei color.h. Das sind die 16 Standardfarben, Grauwerte, ein kleiner unbenutzer Bereich und ein 6x6x6-RGB-Farbwürfel. Daraus habe ich mir für R-BASIC die Standard-Farben gebastelt, und den Funktionen RedOf() usw. spendiert. Wenn du wissen, willst, welc...

Mittwoch, 14. Dezember 2022, 22:48

Forenbeitrag von: »Rainer«

Bildinfos

Mist!

Mittwoch, 14. Dezember 2022, 20:26

Forenbeitrag von: »Rainer«

Bildinfos

Zitat von »sebi« Brilliant ! Genauso hatte ich es dann auch umgesetzt: Quellcode 1 1 CONST SECTIO_AUREA = 1.618034 Nimmste Quellcode 1 1 CONST SECTIO_AUREA = 0.5*(1+SQR(5)) Biste gleich mit voller Stellenzahl dabei. Gruß Rainer

Mittwoch, 14. Dezember 2022, 17:17

Forenbeitrag von: »Rainer«

Bildinfos

Zitat von »sebi« Mit Entsetzen mußte ich feststellen, daß R-Basic die berühmte Schwester π mit einer eigenen Konstante würdigt, die schöne sectio aurea – vom Gemeinen Vulgärlateiner gerne forsch mit sexy Aura übersetzt – jedoch verschmäht und verschweigt. Rainer, was ist da los? Für diesen Zweck hat der R-BASIC Papa seinem Kind die geniale Fähigkeit zu Konstantendefinition mitgegeben.

Donnerstag, 8. Dezember 2022, 21:52

Forenbeitrag von: »Rainer«

Bildinfos

Zitat von »MeyerK« ... ein bescheidenes kleines Programm von 30.000 Zeilen R-Basic Code... .. mehr als 32769, um genau zu sein -- was mal wieder einen Bug in R-BASIC enttarnt hat. Ein Update folgt ... Gruß Rainer