Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: GEOS-InfoBase-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 17. Mai 2014, 13:17

Splash-Screen für alle!

Wenn euch "Breadbox Ensemble .. now loading .." schon immer leicht genervt hat, dann hab ich jetzt ne Alternative für euch. Auf meiner Hompage
http://www.rbettsteller.de
oder mit weniger Suchen
http://www.rbettsteller.de/HISTORY.HTM
Gibts zwei upgedatete Programme
1. Splash Viewer 2.0
Der liest und schreibt (!) das von der SPLASH.SCR - dem Startbild unter Ensemble 4.x - verwendete Dateiformat und kann als Dreingabe auch gleich die Startbilddatei ändern.
2. Das Grafiktool Sigma in der Version 1.6
Dem habe ich eine Funktion spendiert, mit der man Bilder für den Spash Viewer vorbereiten kann. Dazu braucht man nämlich 16 Farb-Bilder in Systempalette. Sigma 1.6 kann die z.B. von True-Color runterrechnen, mit teilweise beachtlich guten Ergebnissen.

Wer also einen neuen Startbildschirm haben will skaliert ein Bild seiner Wahl mit einem externen Program auf 640x480 Pixel, liest es mit Gonzo ein, rechnet es mit Sigma runter und setzt es dann mit dem Spalsh Viewer als neuen Startbildschirm.

Das steht auch alles noch mal ausführlich in der Hilfe.

Viel Spaß
Rainer

Der ganze Krams ist getestet für BBX 4.x Ob und inwieweit frühere GEOS Versionen die SPLASH.SCR benutzen - der Startbildschrim also austauschbar ist, kommt auf einen Versuch an.
Es gibt 10 Arten von Menschen - die einen wissen was binär ist, die anderen nicht.

2

Samstag, 17. Mai 2014, 14:53

Ein echtes Gimmick!

Hallo Rainer,

gut gefällt mir, daß Du die Hilfe unter Datei\Anleitung nochmal eingebunden hast; das macht Sinn.

Martin

3

Samstag, 17. Mai 2014, 16:59

Wer liest schon ne Hilfedatei? Genau so wenige wie ne Bedieungsanleitung ;-)
Es gibt 10 Arten von Menschen - die einen wissen was binär ist, die anderen nicht.

4

Samstag, 17. Mai 2014, 18:29

Auf meiner Seite gibt es einen Bugs-Bunny-Startbildschirm zum Download. Und einen Apfel.
»msgeo« hat folgende Bilder angehängt:
  • bunny.gif
  • iwannabe.gif

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »msgeo« (18. Mai 2014, 01:03)


5

Sonntag, 18. Mai 2014, 01:43

Alles nochmal korrigiert. Die Installation überschreibt jetzt die alte "splash.scr", worauf in der Installationsdatei aber ausdrücklich hingewiesen wird. Die Alternativen wären für ungeübte Anwender zu kompliziert.

6

Sonntag, 18. Mai 2014, 03:19

Wäre vielleicht nicht schlecht, wenn der Splash Viewer standardmäßig auf einen eigenen Ordner zeigen würde; dann könnte man die Startbildschirme zur späteren Auswahl dorthinein installieren.

7

Sonntag, 18. Mai 2014, 10:47

Hallo Martin,

der Plan ist, dass die Splash-Screens zur Auswal im TOP- Ordner liegen. Wählt man bei Start "Öffnen" sollte auch der Top-Ordner angeboten werden. Da das Ganze war für mich nur ne kleine "Abwechslung" von R-BASIC. FF wollte unbedingt einen neuen Spalsh-Screen für sein Educational Tablet und alleine hat er es nicht gebacken bekommen. Und mich hat's einfach interessiert. Deswegen werde ich auch in der nächsten Zeit nichts mehr dran änderen - es sei denn, es gibt irgend einen Bug.

Gruß
Rainer
Es gibt 10 Arten von Menschen - die einen wissen was binär ist, die anderen nicht.

8

Sonntag, 18. Mai 2014, 12:09

Ok, dann werde ich mir einen eigenen Ordner anlegen, damit das Stammverzeichnis nicht wegen Überfüllung geschlossen werden muß. ;) Das ist - wenngleich dafür offensichtlich nicht geplant - genau die Art von Anwendung, die man nicht braucht, die aber einfach Spaß macht. Nach einem separaten Ordner habe ich wegen unerfahrener Anwender gefragt, die vielleicht auch häufiger mal den Startbildschirm wechseln wollen.

Bei der Gelegenheit: ich hatte mit der Farbumwandlung in Sigma teilweise bessere Ergebnisse (von Truecolor nach 4 Bit) als mit Gimp. :thumbsup:

9

Sonntag, 18. Mai 2014, 17:14

Danke

PC/GEOS köstliches Leckerli... Danke!
Gruss Johannes

=================================
www.moellerjaner.de
www.kirche-geithain.de
www.gla-ro.de
=================================

Frank9652

Fortgeschrittener

Beiträge: 365

Beruf: Backup-Administrator

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 18. Mai 2014, 22:49

Hallo Rainer!
Schade dass du in absehbarer Zeit nichts mehr daran ändern willst.
- Mein Wunsch wäre, den Splash-Screen total zu entfernen, damit Geos noch eine zehntel Sekunde schneller startet.
Meine Frage wäre, wenn man den Screen einfach löscht, startet dann Geos trotzdem, und geht es dann zugunsten (oder zu lasten) der Startzeit von Geos?

Kann es gerade nicht testen, weil ich erst den neuen (gebrauchten) Rechner von Ebay bekommen muss.

Gruß Frank
Geos x Asus EeePC 1015PN + SSD = doppelte Lichtgeschwindigkeit zum Quadrat

11

Sonntag, 18. Mai 2014, 23:13

Hallo Frank,

es geht auch ohne.

Martin

12

Montag, 19. Mai 2014, 10:04

Konnte man den Splash-Screen nicht sowieso via Parameter deaktivieren?
d[ 0_O ]b

13

Montag, 19. Mai 2014, 13:22

Wenn ich mich recht entsinne, dann mußte man die loader.exe mit der Option /log ausführen.
Sorry, ich meine: mit der Option /LOG ausführen.
Gruß Achim



PC/GEOS unter Linux in der DOSEMU = UNSCHLAGBAR!

14

Montag, 19. Mai 2014, 20:45

Wenn du die SPLASH.SCR löscht findet er sie halt nicht und startet auch so. Den Zeitgewinn misst man aber wohl in wenige ms, ne zehntel kommt da kaum zusammen.
/LOG legt ein Logfile an - das kostet definitiv zeit ;-)

Gruß
Rainer
Es gibt 10 Arten von Menschen - die einen wissen was binär ist, die anderen nicht.

15

Montag, 19. Mai 2014, 21:54

...
/LOG legt ein Logfile an - das kostet definitiv zeit ;-)

Gruß
Rainer
Aber der Splash-Screen entfällt.
Das ist doch, was Jörg meinte. ;)
Gruß Achim



PC/GEOS unter Linux in der DOSEMU = UNSCHLAGBAR!

16

Montag, 19. Mai 2014, 21:58

Wenn du die SPLASH.SCR löscht
gibt 's auch Ausmecker vom Splash Viewer. Der schreibt nur um, nicht neu.

17

Mittwoch, 21. Mai 2014, 15:03

gibt 's auch Ausmecker vom Splash Viewer. Der schreibt nur um, nicht neu.
doch, "Speichern unter ..."
Rainer
Es gibt 10 Arten von Menschen - die einen wissen was binär ist, die anderen nicht.

18

Mittwoch, 9. Dezember 2015, 11:14

Hihi!
»jpolzfuss« hat folgende Bilder angehängt:
  • bxxens2009winter.gif
  • bxxens2009sommer.gif
  • bxxens2009gras.gif
  • bxxens2009clouds.gif
  • bxxens2009amiga.gif
d[ 0_O ]b

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »jpolzfuss« (9. Dezember 2015, 11:44)


19

Mittwoch, 9. Dezember 2015, 13:58

Und hier noch die Städte-Serie... ;)
»jpolzfuss« hat folgende Bilder angehängt:
  • bxxens2009BrandenburgerTor.gif
  • bxxens2009GoldenGateBridge.gif
  • bxxens2009RomKolosseum.gif
d[ 0_O ]b

20

Mittwoch, 9. Dezember 2015, 18:34

herrlich

herrlich :) danke
Gruss Johannes

=================================
www.moellerjaner.de
www.kirche-geithain.de
www.gla-ro.de
=================================

Zur Zeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Ähnliche Themen

Thema bewerten