Sie sind nicht angemeldet.

stlinky

Anfänger

  • »stlinky« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Beruf: Komunikationselektroniker Bereich Informationstechnik

  • Nachricht senden

1

Montag, 26. März 2018, 19:53

Alte PC Hardware

Hallo Leute wer kann noch alte PC Hardware gebrauchen?

Gruß Uwe ;) ;) ;)

2

Dienstag, 27. März 2018, 14:07

Um was handelt es sich denn?
Bernd

stlinky

Anfänger

  • »stlinky« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Beruf: Komunikationselektroniker Bereich Informationstechnik

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 10. April 2018, 12:27

Um was handelt es sich denn?
Hallo Bernd, So nun habe ich endlich die Zeit gefunden um deine Frage zu beantworten... ;)
Ich habe davon 4 Stück
Ein Datenblatt des Herstellers hab ich dir Hochgeladen!!!

Hier kommt meine Beschreibung.
Man kann mit dem Dell gut arbeiten und fürs Internet ist er gut gerüstet.
Ich habe Ihn gereinigt und geprüft die Grundausstattung ist wie folgt:
CPU: P4 2,8 GHz, 800 FSB
Ram: 1GB
Grafikkarte: Intel Graphics Media 900
FB: 80GB SATA
DVD-CD/RW
LAN,6 USB
Betriebssystem: Linux Mint 18.1
Optional nach Absprache:
Betriebssystem: Win7
Speicher 2-4 GB
größere Festplatte
Monitor: 15-19 Zoll
Tastatur und Maus

Gruß Uwe

PS. Preis verhandelbar.
»stlinky« hat folgende Datei angehängt:

4

Dienstag, 10. April 2018, 20:50

Bezüglich Geos braucht es da auch die vom Fast CPU Bug befreite Version Breadbox 4.1.3

An neueren Betriebssystemen sollte allerdings alles laufen.

5

Samstag, 14. April 2018, 19:42

Das ist einfach nur alter, stromfressender Schrott, der nur 32bit kann, kein PAE, nix.

An neueren BS's läuft da auch kaum was.

6

Sonntag, 15. April 2018, 09:21

Aber, aber...

Das ist einfach nur alter, stromfressender Schrott, der nur 32bit kann, kein PAE, nix.

An neueren BS's läuft da auch kaum was.
Wer wird denn gleich so böse sein. :thumbdown:
Das ist schöne alte Hardware, die sich auf einem Flohmarkt gut verkaufen läßt. :thumbup:
Gruß Achim



PC/GEOS unter Linux in der DOSEMU = UNSCHLAGBAR!

7

Sonntag, 15. April 2018, 12:54

Achim,

das ist nicht böse, sondern realistisch.
Bei uns lässt sich so was (P4) auch auf keinem Flohmarkt mehr verkaufen. Die geförderten Werkstätten, die Rechner für den sozialen Bereich aufarbeiten, nehmen die auch nicht mehr.

Wolfgang

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher