Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 967.

Sonntag, 15. April 2018, 09:25

Forenbeitrag von: »Achim«

Ab April 2018: Keine 32-Bit Nvidia Grafiktreiber und neue Funktionen mehr

Da werden die Emulatoren noch mehr an Bedeutung gewinnen... Für Leute wie uns.

Sonntag, 15. April 2018, 09:21

Forenbeitrag von: »Achim«

Aber, aber...

Zitat von »geobart« Das ist einfach nur alter, stromfressender Schrott, der nur 32bit kann, kein PAE, nix. An neueren BS's läuft da auch kaum was. Wer wird denn gleich so böse sein. Das ist schöne alte Hardware, die sich auf einem Flohmarkt gut verkaufen läßt.

Sonntag, 8. April 2018, 09:59

Forenbeitrag von: »Achim«

Osterei

Also legal nicht mehr zu erhalten?

Sonntag, 8. April 2018, 09:57

Forenbeitrag von: »Achim«

10 Jahre G.O.P.A.

10 Jahre Erfolgsgeschichte - herzlichen Glückwunsch.

Donnerstag, 29. März 2018, 09:23

Forenbeitrag von: »Achim«

Airbus kickt Microsoft Office raus, wechselt zu Google G Suite

"Dieser Trend - falls es einer ist - wird sich wahrscheinlich eher in einem Teil der Privatwirtschaft durchsetzen als bei Behörden / Ministerien. Ich glaube, die halten Word immer noch für ein Wunderprogramm, ohne das man keine Briefe schreiben kann. " ------------------------------------------------------------------ Stimmt wahrscheinlich. Die Stadtverwaltung München hat bis vor kurzer Zeit auf ein auf ihre Bedürfnisse angepaßtes Linux gesetzt. Vor Kurzem hat der Rat beschlossen, zu Windows zu ...

Dienstag, 27. März 2018, 21:56

Forenbeitrag von: »Achim«

Slowdown wegen FastCPUBug, welche max. Geschwindigkeit???

Guckst du hier: http://geos-infobase.de/download/BBE_MAN1.PDF und springst auf Seite 49. Archiv runterladen und hier kucken: /dosemu_install/Programme/pcgeos/drive_c/bin/ In dem Ordner /bin befindet sich slowdown. Ob dieses slowdown jetzt tatsächlich ohne die von DOSEmu emulierte DOS-Umgebung funktioniert kann ich nicht sagen, habe ich nie probiert.

Dienstag, 27. März 2018, 10:46

Forenbeitrag von: »Achim«

Slowdown wegen FastCPUBug, welche max. Geschwindigkeit???

Zitat von »Martin Seifart« Zitat von »Achim« Hallo Martin. Ich habe den Einsatz von Slowdown in meinem Handbch bschrieben, schaust du mal hier: http://geos-infobase.de/download/BBE_MAN1.PDF und springst auf Seite 53. Wir haben das mal entwickelt weil es eine Situation gab, in der GEOS nicht starten wollte. Allerdings bezieht sich meine Beschreibung auf eine DOS-Emulation durch DOSEmu in einem Linux-Betriebssystem. Aber im Grunde sollte es egal sein - meine ich. Probiere es aus. Ich bitte aber z...

Montag, 26. März 2018, 10:29

Forenbeitrag von: »Achim«

Slowdown

Hallo Martin. Ich habe den Einsatz von Slowdown in meinem Handbch bschrieben, schaust du mal hier: http://geos-infobase.de/download/BBE_MAN1.PDF und springst auf Seite 53. Wir haben das mal entwickelt weil es eine Situation gab, in der GEOS nicht starten wollte. Allerdings bezieht sich meine Beschreibung auf eine DOS-Emulation durch DOSEmu in einem Linux-Betriebssystem. Aber im Grunde sollte es egal sein - meine ich. Probiere es aus. Ich bitte aber zu beachten, daß nach Ablauf der vorgegebenen Z...

Sonntag, 4. März 2018, 23:42

Forenbeitrag von: »Achim«

Does anyone have a copy of AOL 1.0 PCAO?

Maybe the user EPA...

Samstag, 3. März 2018, 12:28

Forenbeitrag von: »Achim«

PC/GEOS (NewDeal) startet in DOSBOX aber nicht in PlainDos. Warum?

Zitat von »Martin Seifart« Wenn ich es geschafft habe, DSL für DOS zu konfigurieren, eröffne ich hier ein neues Thema, wo ich beschreibe, wie ich es geschafft habe. Es gibt ja hier im Forum schon eine Beschreibung dazu, die aber auf der Verwendung des pepa (shareware) Treibers aufbaut. Allerdings kann ich von dort die Eintragungen in die GEOS.INI übernehmen. Hi Martin. Schaust du mal hier: http://geos-printarchiv.de/archive/newge…9/geos-goes-dsl und hier (ab Seite 62): http://geos-infobase.de/d...

Samstag, 3. März 2018, 12:12

Forenbeitrag von: »Achim«

Suche Dateien aus RWS-Büro

Kann es sein, das die auf der GUP 50-Jubiläums-CD drauf sind? Irgendwo habe ich die noch, würde dann danach graben.

Donnerstag, 1. März 2018, 14:33

Forenbeitrag von: »Achim«

PC/GEOS (NewDeal) startet in DOSBOX aber nicht in PlainDos. Warum?

Zitat von »Martin Seifart« Das Schöne an diesem Slowdown-Programm ist die Chance, mit einem Hot-Key wieder die Originalgeschwindigkeit einstellen zu können. (Toggle). So hätte ich bei erfolgreichem Start testen können, ob es ausreicht, die CPU Geschwindigkeit nur für den Start zu drosseln oder ob sie während der gesamten Betriebszeit gedrosselt bleiben muss. Wie schaut es damit aus? Wir hatten mal vor einiger Zeit eine Emulator-GEOS-Version zusammengestellt, bei der Slowdown enthalten ist. Bei ...

Dienstag, 27. Februar 2018, 16:45

Forenbeitrag von: »Achim«

Breadbox: Fast CPU Bugfix

Der Fast-CPU-Bug-Patch war damals keine Freeware sondern kostenpflichtig. Man konnte ihn bei Breadbox bzw. dem deutschen Kontakt (damals Geos User Club) kaufen. Bei Breadbox Ensemble 4.13 gibt es diesen Bug nicht mehr.

Dienstag, 27. Februar 2018, 16:41

Forenbeitrag von: »Achim«

PC/GEOS (NewDeal) startet in DOSBOX aber nicht in PlainDos. Warum?

Hi Martin, Willkommen in Club. Ich habe viele Jahre mein GEOS - erst Geoworks, dann NewDeal Office, danach Breadbox Ensemble - mit einem reinen DOS-System betrieben. Was mir niemals gelungen ist: GEOS mit plain FreeDOS. Warum? Keine Ahnung, es lief einfach nicht, gab immer nur kryptische Fehlermeldungen. Wenn du wirklich ein plain DOS verwenden möchtest, dann nimm das aus Win98, das ist am flexibelsten. Oder PC/DOS, das hat mir persönlich am besten gefallen, ist aber nicht FAT32-fähig. Aber eige...

Mittwoch, 7. Februar 2018, 17:45

Forenbeitrag von: »Achim«

Geht die GEOS-Uhr nach, nachdem der Rechner aus dem Ruhezustand aufgewacht ist?

Zitat von »msgeo« Wo liegt bei Andreas' DOSEmu-Installation die dosemu.conf? Ebenfalls unter /etc/dosemu wie bei der Repository-Variante? Falls noch weitere Hacks notwendig werden sollten, könnte man die erforderlichen Einträge in einem Skript zusammenfassen. Du meinst in der DOSEmu2? Die liegt auch in /etc/dosemu. Für "Hacks" bzw. persönliche Einstellungen soll eigentlich die Datei dosemurc verwendet werden. Das ist eine einfache Textdatei mit den Einstellungen, die man benötigt oder für wicht...

Montag, 5. Februar 2018, 18:50

Forenbeitrag von: »Achim«

Lösung?

Eventuell gibt es für DOSEmu-Benutzer eine Lösung. In der dosemu.conf gibt es die Sektion "dosemu-specific hacks". Dort gibt es verschiedene Arten der RTC-Emulation. Wenn ich dort die Zeile "timemode=..." mit "$_timemode=linux" freischalte, dann wird die DOSEmu die System-Zeitänderungen verfolgen und ggf. umsetzen. Habe das mal gecheckt und es hat funktioniert. GEOS war nach einigen Minuten in den Schlafmodus gefallen (mitsamt dem Hostsystem) und die Uhr war stehen geblieben. Nachdem das Hostsys...

Sonntag, 4. Februar 2018, 13:51

Forenbeitrag von: »Achim«

Geht die GEOS-Uhr nach, nachdem der Rechner aus dem Ruhezustand aufgewacht ist?

Ich muß sagen, ist mir auch noch nie aufgefallen, da ich immer alle Prozesse in GEOS abschließe. Ich werde es auch mal testen...

Mittwoch, 31. Januar 2018, 19:17

Forenbeitrag von: »Achim«

DOSEmu2 selber kompilieren und installieren

Hi Andreas. Update durchgeführt, alles wieder gut.

Samstag, 30. Dezember 2017, 17:51

Forenbeitrag von: »Achim«

Maximale PC Geschwindigkeit

Hallo Uwe. Willkommen im Club. Ich würde dir empfehlen... Erspare dir das "Elend" mit den alten Rechnern. Kauf dir ein günstiges älteres Laptop oder einen PC, installiere ein Linux - ich empfehle Linux Mint mit XFCE - und dann läßt du GEOS in der DOSEmu laufen. Das ist allemal besser als ein natives DOS-System mit zu wenig Arbeitsspeicher, da dort ja jede Menge Treiber geladen werden müssen. Meistens bleibt dann nicht genug für GEOS übrig und es gibt endlos Probleme. Alles Wissenswerte zum Betri...

Sonntag, 10. Dezember 2017, 10:23

Forenbeitrag von: »Achim«

Crazy Projekt

Zitat von »Mütze« Zitat von »Achim« Es gibt doch in BBE die WebBox. Mit dem Programm kann man z.B. keine Umlaute direkt in den Text schreiben, sondern muss sie durch Ersatzzeichenfolgen darstellen lassen. Das mit den Umlauten ist richtig, es gibt aber ein Menü dafür... Vielleicht muß das Rad ja tatsächlich öfter erfunden werden...