Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 882.

Gestern, 10:09

Forenbeitrag von: »Mütze«

DOSBox Netzwerkzugriff

Zitat von »sebi« Ich hätt mir gedacht, daß die Dosbox einfach, wie alle anderen Programme auch, die vom Betriebssystem bereitgestellte Netzwerkverbindung nutzt und diese intern an die Programme weiterreicht. Aber so funktioniert es offenbar nicht ... DOSBox wurde eigentlich entwickelt, um alte DOS-Spiele auf aktuellen Rechnern spielbar zu machen. Die Unterstützung für Netzwerkkarten usw. weicht eigentlich vom ursprünglichen Ziel ab und sind eher 'hacks', die sich in speziellen Versionen der DOS...

Sonntag, 8. Dezember 2019, 20:36

Forenbeitrag von: »Mütze«

Wie INI-Dateien mit dem Texteditor öffnen?

Zitat von »sebi« Dann werde ich erstmal meine ini-Datei als DOS-Datei anlegen. Aber das Problem verstehen würde ich schon gerne :-) Die Verknüpfungen in der GEOS.INI sind ja DOS-Dateien, bzw. nicht-GEOS-Dateien. Mir ist so, als wenn ich mal was über die Verknüpfung von GEOS-Dokumenten mit dem zugehörigen GEOS-Programm gelesen hätte, konnte jetzt aber nix finden. Vielleicht irre ich mich auch.

Sonntag, 8. Dezember 2019, 20:22

Forenbeitrag von: »Mütze«

Wie INI-Dateien mit dem Texteditor öffnen?

Zitat von »Wilfried« Tatsächlich, sogar die Geos.ini selbst. Wieder was gelernt . Hmm, irgendein Problem gab es aber. Entweder lässt sie sich nur lesen und nicht schreiben, oder es kann zu 'komischem Verhalten' kommen, oder GEOS stürzt anschließend ab, oder es entstehen fehlerhafte Einträge, oder...

Sonntag, 8. Dezember 2019, 17:33

Forenbeitrag von: »Mütze«

Wie INI-Dateien mit dem Texteditor öffnen?

Ich halte meine INIs nie lange geöffnet, sondern öffne sie nur um zu schreiben/zu lesen und schließe sie gleich wieder. Falls die App oder GEOS mal abstürzt, ist die INI dann schon 'save', hoffe ich... Ich habe dein Beispiel eben mal ausprobiert. Ich kann eine TXT-Datei mit der Endung .INI per Doppelklick im Editor öffnen, wenn folgender Eintrag in der GEOS.INI vorhanden ist:

Sonntag, 8. Dezember 2019, 16:46

Forenbeitrag von: »Mütze«

DOSBox Netzwerkzugriff

Zitat von »MeyerK« Leider bin ich bei "kein WLAN" raus - keiner meiner Rechner (außer der IGEL) hat noch Ethernet... Haste deinen Igel mit GEOS zum Laufen bekommen? Welches Modell ist es geworden?

Sonntag, 8. Dezember 2019, 16:43

Forenbeitrag von: »Mütze«

DOSBox Netzwerkzugriff

Zitat von »t.hass« Hallo Bernd, Zitat von »Mütze« supercool Mal sehen, ob das auch mit der DOSBox für macOS funktioniert. für den Mac sieht das nicht so gut aus Schade.

Sonntag, 8. Dezember 2019, 16:39

Forenbeitrag von: »Mütze«

Wie INI-Dateien mit dem Texteditor öffnen?

Wie wärs damit: http://www.geos-infobase.de/BACKDOR2.HTM Ich lege die INIs als DOS-Dateien an und kann sie prima beim Testen der R-BASIC-App mit einem GEOS-TXT-Editor zur Kontrolle öffnen.

Donnerstag, 5. Dezember 2019, 23:01

Forenbeitrag von: »Mütze«

DOSBox Netzwerkzugriff

supercool Mal sehen, ob das auch mit der DOSBox für macOS funktioniert.

Mittwoch, 4. Dezember 2019, 14:45

Forenbeitrag von: »Mütze«

Geos-Symbolvorschlag

Kaum schaue ich hier eine Zeitlang nicht rein, schon geht die Post ab... Ich fände es schön, wenn ein zukünftiges GEOS-Logo (darum gehts hier?) auch tatsächlich mit GEOS erstellt wäre. Sogenannte Flat-Designs lassen sich auch mit GEOS ganz gut entwickeln. https://de.wikipedia.org/wiki/Flat_Design Ich habe mal die von Rainer gepostete Weltkugel auf 200% vergrößert. Umso größer sie ist, desto feinpixeliger kann man sie anschließend bearbeiten. Generell ist solch ein feingliederiges Motiv aber viel...

Sonntag, 24. November 2019, 18:35

Forenbeitrag von: »Mütze«

XVIII. Geithainer PC/GEOS-Treffen 2019 - vom 14. bis 17. November 2019

Zitat von »JMGeithain« Auf meiner Seite habe ich versucht die Ergebnisse des Treffens zusammen zu tragen. Danke Johannes

Sonntag, 24. November 2019, 18:34

Forenbeitrag von: »Mütze«

XVIII. Geithainer PC/GEOS-Treffen 2019 - vom 14. bis 17. November 2019

Zitat von »JMGeithain« Frank hat auf seiner Seite die Vortäge online gestellt. Danke Dank an Frank dafür. So bekommen wir daheimgebliebenen auch einen kleinen Einblick 'ins Geschehen'.

Sonntag, 24. November 2019, 18:32

Forenbeitrag von: »Mütze«

XVIII. Geithainer PC/GEOS-Treffen 2019 - vom 14. bis 17. November 2019

Zitat von »JMGeithain« Der Artikel von René ist tatsächlich auf Heise.de erschienen. https://www.heise.de/newsticker/meldung/…er-4588115.html Klasse Artikel. Und eine Menge positive Reaktionen in den Kommentaren.

Sonntag, 24. November 2019, 18:28

Forenbeitrag von: »Mütze«

Veriosn 0.9.9.C und BUGFIX

Zitat von »Rainer« So, nachdem ich noch ein kleines Problem gelöst habe steht Version 0.9.9.C nun offiziell zum Download bereit. Danke Rainer

Donnerstag, 14. November 2019, 14:55

Forenbeitrag von: »Mütze«

Notizen

Grüße an die Gang und viel Spaß beim Treffen. Als kleinen Beitrag habe ich die Version 0.71 der Notizen-App hochgeladen. An der alphabetischen Sortierung der Titelliste bin ich weiterhin gescheitert, da macht mir das Zusammenspiel von sortiertem Variablen-Feld und dem Listen-Objekt zur Anzeige der Liste mächtig zu schaffen... http://www.geopixel.de/RBPROGS/NOTIZEN.HTM

Mittwoch, 30. Oktober 2019, 18:19

Forenbeitrag von: »Mütze«

Notizen

Nachtrag 18:15 Uhr - Martin hat mich auf folgenden Fehler hingewiesen: Beim Anlegen der ersten Notiz eines Themas kommt es zu einer Fehlermeldung. Das Programm läuft zwar weiter und die Notiz wird auch gespeichert, aber so gewollt ist es nicht ... ;-) Ich habe den Fehler eingegrenzt, aber im Moment noch keine Lösung.

Mittwoch, 30. Oktober 2019, 12:12

Forenbeitrag von: »Mütze«

Notizen

Ein kleines Update auf Version 0.63: - Eingabe einer neuen Überschrift und des Notiztextes nun im gleichen Fenster. - Automatisches Backup neuer / geänderter Notizen in USERDATA/BACKUP. - Datenordner nun in PRIVDATA/NOTIZEN abgelegt. http://www.geopixel.de/RBPROGS/NOTIZEN.HTM

Donnerstag, 24. Oktober 2019, 14:42

Forenbeitrag von: »Mütze«

Notizen

Just do it :-)

Mittwoch, 23. Oktober 2019, 12:36

Forenbeitrag von: »Mütze«

Notizen

Rainer hat auch ein Programm zum Übersetzen der R-BASIC-Programme geschrieben. Vielleicht hat jemand Lust, sich in das Thema einzulesen und anschließend das eine oder andere R-BASIC-Programm zu übersetzen. Programmierkenntnisse sind nicht erforderlich. Doku als PDF: Benutzerhandbuch / 4. Übersetzen von R-BASIC-Programmen. http://www.geopixel.de/RBDOKU/RBHDBUCH.HTM Doku als HTML: Benutzerhandbuch / 4. Übersetzen von R-BASIC-Programmen. http://www.geopixel.de/RBHBHTML/START.HTM

Sonntag, 20. Oktober 2019, 17:26

Forenbeitrag von: »Mütze«

Notizen

Zitat von »Ulrich Cordes« PRIVDATA ist ein ganz guter Ort um dort ein Unterverzeichnis mit dem Programm-Namen anzulegen und dann dort alles abzulegen. Ok, mache ich so. Zitat Übrigens kam mir dieses Tool gerade ganz recht für mein eigenes Projekt, welches ich gerade für das GEOS-Treffen vorbereite. Ich werde mir mal den Teil um eine INI-Datei zu lesen sowie das Einlesen von einzelnen Zeilen aus Dateien in meinem eigenen Programm verwenden. So viel kann ich schon verraten, es hat was mit Hardwar...

Sonntag, 20. Oktober 2019, 17:23

Forenbeitrag von: »Mütze«

Notizen

Zitat von »Rainer« @ Bernd: Das Problem mit dem nicht vorhandenen Verzeichnis lässt sich einfach lösen, indem man vor dem Wechseln in dieses Verzeichnis es einfach noch mal anlegt (Befehl CreateDir). Der stört sich nicht daran, dass das Verzeichnis schon existiert. Ja, so hatte ich es erst gemacht. Dann wollte ich es 'eleganter' lösen und nur aufrufen, wenn es nötig ist... ;-)