Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 948.

Sonntag, 10. Dezember 2017, 10:23

Forenbeitrag von: »Achim«

Crazy Projekt

Zitat von »Mütze« Zitat von »Achim« Es gibt doch in BBE die WebBox. Mit dem Programm kann man z.B. keine Umlaute direkt in den Text schreiben, sondern muss sie durch Ersatzzeichenfolgen darstellen lassen. Das mit den Umlauten ist richtig, es gibt aber ein Menü dafür... Vielleicht muß das Rad ja tatsächlich öfter erfunden werden...

Sonntag, 10. Dezember 2017, 10:10

Forenbeitrag von: »Achim«

WebBox

Es gibt doch in BBE die WebBox. Damit habe ich vor Jahren auch schon gearbeitet. WebBox bietet viele Möglichkeiten, abgesehen von den modernen Features natürlich. Natürlich ist dort HTML enthalten... Für jeden echten Jedi...

Samstag, 25. November 2017, 12:50

Forenbeitrag von: »Achim«

Synonymliste

Hallo zusammen. Das Synonymwörterbuch - eine Funktion in GeoWrite - ist in der deutschen Version von BBE ja leider nicht existent. Daher habe ich vor längerer Zeit schon eine Liste mit Synonymen erstellt. Diese Liste ist ein GeoWrite-Dokument mit über 266.000 Wörtern in mehr als 35.000 Absätzen auf 1.100 Seiten. Der Bernd hat das Dokument auf die Infobase hochgeladen, es steht im Bereich "Dokumente" zum Herunterladen bereit. Begriffe und deren Synonyme können mit der Suchfunktion in GeoWrite gef...

Freitag, 24. November 2017, 18:32

Forenbeitrag von: »Achim«

PS/2-Maustreiber mit Radunterstützung

Auch mit GEOS in der DOSEmu mit dem Treiber mit Mausrad kein Erfolg Einzig der Middle Dubble Click funzt

Donnerstag, 23. November 2017, 20:01

Forenbeitrag von: »Achim«

Test mit DOSEmu

Ich bin leider noch nicht dazu gekommen, zuviel Anderes zu tun. Ich hoffe morgen...

Mittwoch, 22. November 2017, 16:48

Forenbeitrag von: »Achim«

Wünsche an den neuen Besitzer von PC/GEOS

Tja... Der Maustreiber mit Scroll-Rad-Unterstützung wurd ja nun schon angegangen. Bleibt zu hoffen, daß das Projekt erfolgreich wird. Dann wäre da der erweiterte Speicherzugriff. Der Weg über Protected Mode dürfte wohl der zunächst sinnvollste Weg sein. Damit wird dann - hoffentlich - der Weg frei für eine massive Verbesserung von WebMagick und Email, damit diese beiden Programme die gängigen Standards unterstützen. Ansonsten wären da noch vernünftige Im- und Export-Fiter für GeoWrite und GeoCal...

Montag, 20. November 2017, 21:30

Forenbeitrag von: »Achim«

Syhra-Treffen 2017

Zitat von »jpolzfuss« Trotzdem zeigt sich hierbei wieder einmal, dass es sch...ade ist, auf Emulatoren angewiesen zu sein. Denn mindestens das Mausrad wird von der DosBox nicht unterstützt und nicht an Geos durchgereicht. Was mit der DosEmu, VirtualBox und Co. ist, kann ich (noch) nicht sagen. Ich stelle mich - besser mein Laptop - zum Testen mit der DOSEmu zur Verfügung.

Mittwoch, 15. November 2017, 23:05

Forenbeitrag von: »Achim«

Neues Laptop Linux und Breadbox nur CD-Laufwerk fehlt noch in Breadbox

Irgendwie verstehe ich dein Problem nicht... Üblicherweise verläuft die Installation eines Drucker in Mint wie folgt: - Drucker an den Rechner/Laptop anschließen und starten - In den Einstellungen unter System "Drucker" bzw. "Drucker konfigurieren" auswählen - In dem sich öffnenden Fenster auf "Hinzufügen" klicken und den Anweisungen folgen Dein Drucker müßte von Linux erkannt werden und in dem Konfigurationsfenster "Neuer Drucker" erscheinen. Und dann sollte eigentlich alles mehr oder weniger a...

Mittwoch, 15. November 2017, 09:15

Forenbeitrag von: »Achim«

Drucken mit BBE/DOSEMU in Linux, CD/DVD-Laufwerk

Moin Kurt. Was das Drucken angeht schau doch mal in mein Handbuch, ich habe dort explizit beschrieben, wie man mit einer solchen GEOS-Emulator-Kombination in Linux drucken kann. Das Handbuch findest du hier, die Anleitung zum Drucken steht im Teil 1: http://geos-infobase.de/DOWNLOD2.HTM#MANUAL Das sollte auch mit deinem Drucker funktionieren, wenn er korrekt in Linux installiert ist. Die "Problematik" CD/DVD-Laufwerk ist so bisher an mir vorbeigegangen, da ich es in den $_hdimage-Pfad in der dos...

Freitag, 10. November 2017, 17:45

Forenbeitrag von: »Achim«

Syhra-Treffen 2017

Zitat von »JMGeithain« Ich werde ein Faß Bier und einen Kühler mit Zapfanlage da haben. Vom Feinsten

Dienstag, 17. Oktober 2017, 09:32

Forenbeitrag von: »Achim«

HP Officejet Pro 251dw

Also... Ich habe einen HP, den oben genannten. Und ich bin sehr zufrieden mit dem Teil. Hat Duplex und Fotos kann er auch. Aber ich glaube, randlos kann er nicht. Die Original-Patronen sind auch nicht übermäßig teuer - für HP. Dritthersteller sind natürlich günstiger, habe damit aber nicht so gute Erfahrungen gemacht.

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 10:49

Forenbeitrag von: »Achim«

Urlaub genehmigt

Werde ab Freitag dabei sein Werde aber erst nach 12 Uhr eintreffen. Übernachten würde ich wieder gerne in irgendeiner Ecke im Pfarrhaus.

Freitag, 6. Oktober 2017, 09:36

Forenbeitrag von: »Achim«

Michael Henry...

Ich kann mich dunkel an diesen Namen erinnern. Ist sicherlich fast zehn Jahre her, da wollte er mal etwas in den USA mit PC/GEOS machen. U. a. wollte er mein Handbuch ins amerikanische Englisch übersetzen. Ich hatte ihm sogar eine CD mit einem Auszug zur Ansicht geschickt. Ist aber nie etwas von geworden, er hat sich danach nicht mehr gemeldet...

Freitag, 25. August 2017, 11:29

Forenbeitrag von: »Achim«

"design"-Frage: GEOS.INI "drive icon x: = XXXX0"

Hallo sebi. Ich würde dir empfehlen, TunePro von Rainer Bettsteller in deinem GEOS zu installieren. Mit dem Tool kann man sehr viele Dinge richten.

Donnerstag, 24. August 2017, 21:56

Forenbeitrag von: »Achim«

Breadbox wie betreiben: Dosbox, Dosemu oder nativ?

Hi sebi. Falls du dich doch noch für ein Linux mit deinem alten Lenovo Txxx entscheiden solltest... Schau dir doch mal die anderen Beiträge in "Neuling sucht Hilfe..." an. Dort findest du gerade viele Infos zu Tahrpup, einem Puppy-Ableger, der auf UBUNTU basiert, allerdings eine Puppy-typische Benutzeroberfläche bietet. Dieses Linux sollte für dein altes Laptop gerade richtig sein. Du kannst damit nur die DOSEmu1 benutzen und, ja... BBE sollte damit im Vollbildmodus laufen können. Und mit Martin...

Mittwoch, 23. August 2017, 22:31

Forenbeitrag von: »Achim«

"Neuling" sucht Hilfe, PuppyLinux, DOSEMU

Hi Frank. Zitat von »GeosShark« gibt es eigentlich sowas wie eine autoexec im linux? Früher gab es sowas... .login oder so... Wenn du da man nicht etwas durcheinander würfelst. Autoexec... also autoexec.bat ist eine Stapeldatei, mit der bestimmte Anweisungen/Befehle der Reihe nach abgearbeitet werden, z. B. beim Start eines DOS-Betriebssystems. Meines Wissens gibt es so etwas in Linux nicht. Allerdings findest du diese Datei in der DOS-Umgebung von dosemu wieder und zwar in verschiedenen Ausführ...

Mittwoch, 23. August 2017, 22:22

Forenbeitrag von: »Achim«

Das R-BASIC Handbuch als HTML-Version

Zitat von »Mütze« Davon abgesehen soll es aber auch eine offline-Version geben, die man sich in sein GEOS-Dokument-Verzeichnis installieren kann. Das ist eine sehr gute Idee.

Dienstag, 22. August 2017, 22:02

Forenbeitrag von: »Achim«

Das R-BASIC Handbuch als HTML-Version

Das sieht echt super aus. Vielleicht sollte ich doch mal wieder das Internet mit BBE versuchen.

Montag, 21. August 2017, 22:11

Forenbeitrag von: »Achim«

"Neuling" sucht Hilfe, PuppyLinux, DOSEMU

Hi Frank. Man kann Ordner und auch Laufwerke so einbinden, daß sie in GEOS als Laufwerke erscheinen. Zwei Möglichkeiten: 1. Über den lredir-Befehl in der autoexec.bat. Das würde dann in etwa so aussehen: lredir e: linux\fs/media/ lredir f: linux\fs/home/achim/Dokumente/ Das bedeutet: Der Ordner /media, in dem alle deine eingesteckten Datenträger (USB, etc.) erscheinen, wird in GEOS als Laufwerk E: dargestellt. Dieses Laufwerk kannst du öffnen und hast dann in GEOS Zugriff auf alle Datenträger un...

Montag, 21. August 2017, 10:56

Forenbeitrag von: »Achim«

"Neuling" sucht Hilfe, PuppyLinux, DOSEMU

Moin Frank. Die geos-tap-ctrl.sh brauchst du tatsächlich nur dann, wenn geos eine in Linux bestehende Internetverbindung für sich nutzbar machen soll. Dann muß diese Datei VOR dem Start von geos ausgeführt werden. Es werden dann gewisse Parameter in de aktuelle geos.ini geschrieben. Mit dem Start von geos werden diese dann geladen und die Internetprogramm in BBE können diese Verbindung nutzen; klappt/e ganz vorzüglich. Habe dieses Feature aber lange nicht ,mehr benutzt, da die Internetprogramm i...