Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 319.

Donnerstag, 5. April 2018, 17:03

Forenbeitrag von: »Geos-Tiger«

Osterei

Hallo Bernd, ich habe das Spiel noch nie gesehen. Das Spiel habe ich mal ganz früher am Fernseher gespielt. Wo kann man denn das Geos-Spiel bekommen? Jens

Dienstag, 20. März 2018, 18:24

Forenbeitrag von: »Geos-Tiger«

FREEGEOS für DOSBox !

Zitat von »Martin Seifart« Zitat von »EPA« Manfred Alles klar , deswegen Leergeos. "Dieser Ordner ist leer". Scherz gelungen! Hallo Martin, weiter oben ist noch ein weiterer Link zu Leergeos. Der funktioniert . https://www.amazon.de/clouddrive/share/S…VPKWCMhi0CKnKrr Jens

Sonntag, 4. Februar 2018, 12:14

Forenbeitrag von: »Geos-Tiger«

Geht die GEOS-Uhr nach, nachdem der Rechner aus dem Ruhezustand aufgewacht ist?

Hallo Bernd, bisher habe ich das gar nicht wirklich beachtet/gemerkt. Wahrscheinlich liegt es daran, dass ich Geos/Dosemu fast immer schließe wenn ich den Rechner in den Schlafmodus schicke. (Warum auch immer..) Jetzt habe ich einmal gezielt einen Test gemacht: Dosemu/Geos gestartet und Dein Programm Uhrwerk Orange gestartet. Dann das Laptop zugeklappt damit es in den Schlafmodus geht. Nach 10 Minuten das Laptop wieder geöffnet. Tatsächlich, die Uhrzeit im Uhrwerk Orange ist nicht weiter gelaufe...

Mittwoch, 13. Dezember 2017, 23:06

Forenbeitrag von: »Geos-Tiger«

Clipper

Hallo Martin, bei meiner Installation mit der Andreas-Variante (dosemu1.4x): home/username/Programme/bbe413/drive_C Bei meiner antix und MX14 Installation aus den Paketquellen: home/username/.dosemu/drive_C Jens

Freitag, 10. November 2017, 12:19

Forenbeitrag von: »Geos-Tiger«

Syhra-Treffen 2017

Hallo, ich kann diesmal leider nicht zum Treffen kommen. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Geos-Treffen. Jens

Freitag, 18. August 2017, 16:37

Forenbeitrag von: »Geos-Tiger«

"Neuling" sucht Hilfe, PuppyLinux, DOSEMU

Hallo Frank, es ist genau das passiert was ich vermutet habe. Du hast so wie es aussieht über die erste dosemu-Installation die 2. dosemu-Installation darüber installiert. Die Installation aus geodb.org ist die angepasste dosemu von Andreas. Diese ist für die Dateistruktur von Linux-Mint und Linux-Ubuntu optimiert. Bei Puppy sind die Pfade soweit ich mich erinnere etwas anders. Die von Dir gewünschte Netzverbindung für Geos kannst Du durch Einträge in der dosemu.conf und der Geos.ini erreichen. ...

Freitag, 18. August 2017, 12:56

Forenbeitrag von: »Geos-Tiger«

"Neuling" sucht Hilfe, PuppyLinux, DOSEMU

Hallo Frank, ich versuche einmal den Ablauf zu klären: 1. Du hast aus den Puppy-Paketquellen die dosemu installiert. 2. Dann hast Du Dir mit dem Datei-Manager im home-Verzeichnis durch die Tastenkombination Strg/Ctrl + h die versteckten Dateien anzeigen lassen. 3. Du hast den Ordner .dosemu gefunden und geöffnet. Hier gibt es den Ordner drive_c. Diesen hast Du geöffnet und Deine Geos-Installation z.B. in das erstellte Verzeichnis BBE413 rein kopiert. 4. In dem Ordner drive_c hast Du auch die bei...

Mittwoch, 16. August 2017, 20:04

Forenbeitrag von: »Geos-Tiger«

"Neuling" sucht Hilfe, PuppyLinux, DOSEMU

Hallo Frank, aktuell arbeitet Martin mit Tahrpup 6.0.5. Ich hoffe er meldet sich bald hier. Er kann Dir dann gezielt bis ins Detail Informationen geben. Er hat auch die dosemu installiert. Jens

Mittwoch, 16. August 2017, 19:54

Forenbeitrag von: »Geos-Tiger«

"Neuling" sucht Hilfe, PuppyLinux, DOSEMU

Hallo Frank, im Programm selber gibt es eine Software/Paketverwaltung. Diese greift wenn ich mich richtig entsinne auf die Ubuntu-Paketquellen zu. Vor dem Suchen die Quellen aktualisieren (da gibt es extra einen Button) und das Paketprogramm neu starten. Das funktioniert natürlich nur mit Netzzugang. Hier kannst Du nach der dosemu suchen. Bei Slacko-Puppy ist die dosemu glaube ich nicht mehr in den Paketquellen, oder es fehlten einige Treiber. Jens

Mittwoch, 16. August 2017, 17:00

Forenbeitrag von: »Geos-Tiger«

"Neuling" sucht Hilfe, PuppyLinux, DOSEMU

Hallo Frank, Tahrpup 6.0.5. müsste eigentlich o.k. sein. Hast Du mal in den Paketquellen nach der dosemu gesucht? Die Pakete sollten eigentlich vorhanden sein. Nach der Installation mache einmal die Linux-Konsole auf und gebe einfach einmal den Befehl dosemu ein. Es sollten dann einige Hinweise kommen! Es könnte nämlich sein, dass der untere dos-speicher gesperrt ist. Jens

Mittwoch, 16. August 2017, 15:00

Forenbeitrag von: »Geos-Tiger«

"Neuling" sucht Hilfe, PuppyLinux, DOSEMU

Hallo Frank, unter Puppy-Linux kannst Du kein -rpm-File nututzen. Du solltes lieber die Dosemu aus deren Paketquellen installieren. Die meisten Puppy-Distris sind -.deb basiert. Du kannst aber auch die Installation von der Dosemu-Seite nehmen und per Hand installieren. (dosemu 1.4xxx, bitte lese Dir dort die Installationshinweise durch. Wenn Du die Dosemu2 nehmen willst, muss Puppy natürlich eine 64 Bit-Variante sein!). Welche Puppy-Variante hast Du denn installiert? Jens

Samstag, 15. April 2017, 02:28

Forenbeitrag von: »Geos-Tiger«

Hamburger GEOS-Treffen 2017

Hallo Wolfgang, ich bin auch wieder dabei vom 3. bis zum 6.8.2017. Jens

Dienstag, 28. März 2017, 11:29

Forenbeitrag von: »Geos-Tiger«

DOSEmu2 selber kompilieren und installieren

Zitat von »Achim« Hallo Achim, Zitat von »Ulrich Cordes« ... Funktioniert ONE-WALL-FREE. Viele Grüße direkübersetzung von "ein-wand-frei" "one-wall-free" Jens

Donnerstag, 16. März 2017, 01:00

Forenbeitrag von: »Geos-Tiger«

DOSEmu2 selber kompilieren und installieren

Das ist ja sehr interessant. Da muss ich noch einiges ausprobieren. In meiner dosemu.conf habe ich bei "X_vesamode" eingetragen: # $_X_vesamode = "" $_X_vesamode = "800,600 1024,600 1024,768 1152,864 1280,768 1280,800 1280,854 1280,1024 1360,768 1366,768 1440,900 1600,900 1920,1024" Werde da mal etwas "rumspielen" und schauen ob sich da etwas verändert. Jens

Mittwoch, 15. März 2017, 20:53

Forenbeitrag von: »Geos-Tiger«

DOSEmu2 selber kompilieren und installieren

Hallo Andreas, so, ich habe die Dateien jetzt einfach mal nach "/usr/local/lib/dosemu" und "/usr/local/bin" verschoben. Die Dosemu startet. Die Pixelfehler sind verschwunden. Leider sind jetzt aber die "Icons" wieder zermatscht und die Programme starten im Vollbild-Modus und sind auch nicht mehr angepasst. (1280 x 854) Bei den anderen Auflösungen (1280 x 768, 1280 x 800, 1280 x 900, 1360 x 768 usw.) ist es teilweise noch schlimmer. Bei der Auflösung "1360 x 768" ist die dosemu mehrmals abgestürz...

Mittwoch, 15. März 2017, 18:31

Forenbeitrag von: »Geos-Tiger«

DOSEmu2 selber kompilieren und installieren

Hallo Andreas, bei mir liegen die Dateien alle in /usr/lib/dosemu und /usr/bin/. Das Verzeichnis /usr/local/lib/ enthält bei mir nur zwei Ordner python2.7 und python3.5 . Das Verzeichnis /usr/local/lib/ ist bei mir absolut leer. Ich werde mal die Dateien dahin kopieren und noch einen Versuch starten. Bei allen Dateien habe ich Lese- und Schreibrechte. Jens

Mittwoch, 15. März 2017, 13:39

Forenbeitrag von: »Geos-Tiger«

DOSEmu2 selber kompilieren und installieren

Hallo Andreas, Zitat von »bolle732« Hallo Jens Bei mir ist 'mkhdimage' und die 'dosemu.map' auch nicht installiert. Meines Wissens braucht es diese auch nicht. Die Erstere ist wie der Name schon sagt dafür da, leere Image-Dateien zur Verwendung als virtuelle HD zu erstellen (für GEOS 1.x interessant). Die zweite ist meines Erachtens für das Debugging der 'dosemu.bin' da. Hast Du mit dieser Version noch Maus-Artefakte in hohen Auflösungen ? Gruss Andreas es hat leider etwas länger gedauert, bis i...

Freitag, 10. März 2017, 16:39

Forenbeitrag von: »Geos-Tiger«

DOSEmu2 selber kompilieren und installieren

Hallo Andreas, ich habe das dosemu2 Paket von der dosemu2 Seite bei mir installiert. Aus Deinem Zip-Archiv konnte ich bis auf zwei Dateien alle zuordnen. Die *.so im /usr/lib/dosemu dosdebug, dosemu, dosemu.bin und mkfatimage16 im /usr/bin Die Dateien dosemu.map und mkhdimage existieren bei mir nicht. In welchem Verzeichnis sind die bei Dir installiert? Jens

Montag, 6. März 2017, 11:22

Forenbeitrag von: »Geos-Tiger«

Sound unter Linux

Hallo Rainer, ich nutze Geos unter Linux 64 bit/Dosemu2 und Linux 32 bit/Dosemu. Jens

Donnerstag, 2. März 2017, 21:53

Forenbeitrag von: »Geos-Tiger«

Speed - Eine Alternative zu Perf

Hallo Bernd, Zitat von »Mütze« Danke Jens, habe die Liste ergänzt. Verrätst du bitte noch die Geschwindigkeit deines Prozessors? hier der komplette Wert: Intel Core i5-6200U 2800 MHz Xubuntu 16.10 64bit Jens